Appenzell Ausserrhoden

Newsarchiv

Suchen im Newsarchiv
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

 

 

Verteilung Alkoholzehntel 2013 Ι 30.10.2013

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat für das Jahr 2013 über die Verwendung der Mittel aus dem Alkoholzehntel entschieden. Insgesamt erhalten Institutionen und Organisationen, die sich aktiv in der Prävention und in der Bekämpfung des Suchtmittelmissbrauchs engagieren, 195'300 Franken – gleich viel wie im letzten Jahr.

Andrea Heeb-Eckhart neue Leiterin der Beratungsstelle für Suchtfragen Ι 05.09.2013

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Andrea Heeb-Eckhart zur neuen Leiterin der Beratungsstelle für Suchtfragen gewählt. Sie übernimmt die neue Aufgabe am 1. Oktober 2013.

Grundlagenpapier Psychiatrieversorgung Ι 14.08.2013

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat noch vor den Sommerferien das "Grundlagenpapier Psychiatrieversorgung" zur Kenntnis genommen und eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die offene Fragen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Papiers klären soll.

Spitalverbund Appenzellerland: Umsetzung braucht mehr Zeit Ι 10.07.2013

Die Regierungen der Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden haben entschieden, den Gesetzgebungsprozess für die Überführung des Spitalverbunds Appenzell Ausserrhoden (SVAR) und des Spitals Appenzell (SPAI) in einen gemeinsamen "Spitalverbund Appenzellerland (SVAL)" um mindestens ein Jahr, bis 2015, zu verlängern. Den Zuschlag für...

Appenzell Ausserrhoden verzichtet auf „Zulassungsstopp“ für Ärztinnen und Ärzte Ι 05.07.2013

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, auf die Wiedereinführung der bedarfsabhängigen Zulassung von Ärztinnen und Ärzten zu verzichten. Damit können zusätzliche administrative Hürden im kantonalen Gesundheitswesen vermieden werden.

Treffer 21 bis 25 von 112

Departement Gesundheit
Sekretariat
Kasernenstrasse 17

9102 Herisau

Tel.: 071 353 65 92
Fax: 071 353 68 54