Appenzell Ausserrhoden

Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Sachschaden bei zwei Verkehrsunfällen Ι 04.10.2014

Am Freitag, 03. Oktober 2014, verunfallten auf Ausserrhoden Strassen ein Autofahrer und ein Motorradlenker – verletzt wurde niemand.

 

 

Arbeiter schwer verletzt Ι 02.10.2014

Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, erlitt ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall in Rehetobel schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Einbruch in Restaurant mit Kiosk Ι 01.10.2014

In der Nacht auf Mittwoch, 1. Oktober 2014, brach eine unbekannte Täterschaft in Herisau in ein Restaurant mit einem Kiosk ein. Der gesamte Deliktsschaden beläuft sich auf über tausend Franken.

Velofahrer gestürzt Ι 30.09.2014

Am Montagnachmittag, 29. September 2014, stürzte in einer Kurve in Speicher ein Velofahrer. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden.

Mit Motorrad gestürzt Ι 30.09.2014

Am Montagmittag, 29. September 2014, kam in Rehetobel ein Motorradfahrer zu Fall und erlitt dabei leichte Verletzungen.

Ostschweizer Verkehrskontrollen Ι 30.09.2014

In Zusammenarbeit mit den Ostschweizer Polizeikorps führte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in der Zeit vom Montag, 15. September 2014, bis Sonntag, 28. September 2014, verschiedene Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt ‚KEINE ABLENKUNG‘ durch.

Geschwindigkeitskontrolle in Urnäsch - Raser gestoppt Ι 29.09.2014

Am Samstagnachmittag, 27. September 2014, wurde an der Schwägalpstrasse in Urnäsch bei einer Geschwindigkeitskontrolle ein Autofahrer mit massiv überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Der Führerausweis des Mannes und das Auto wurden eingezogen.

Vereidigungsfeier der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden 2014 Ι 29.09.2014

Am Freitag, 26. September 2014, wurden drei junge Polizisten und ein Polizist, welcher neu ins Ausserrhoder Polizeikorps wechselt, durch Regierungsrat Paul Signer ins Korps der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgenommen.

Selbstunfall in Heiden Ι 28.09.2014

Am Sonntag, 28. September 2014 verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Mauer.

Schwerer Verkehrsunfall in Hundwil Ι 28.09.2014

Am Samstag, 27. September 2014, erlitt ein Beifahrer eines Personenwagens bei einem Selbstunfall in Hundwil tödliche Verletzungen. Der Lenker wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert.

Treffer 31 bis 40 von 40

Kantonspolizei
Schützenstrasse 1
9100 Herisau

Tel.: 071 343 66 66
Fax: 071 353 64 21

Stategie der Kantonspolizei

Strategie als PDF_Version

Werde Polizistin oder Polizist

 

 

Kantonale Ansprechstellen Sicherheitsfunknetz POLYCOM

polycom@ar.ch