Appenzell Ausserrhoden

News aus dem Departement Sicherheit und Justiz

Unwetter-Prävention: Härtetest bestanden Ι 08.07.2015

Vor allem in den Sommerwochen kann es heftige Unwetter geben. Die Holzereiarbeiten am Mattenbach im Appenzeller Vorderland belegen die Wirkung von Präventionsarbeiten: Das letzte Hochwasser Mitte Juni hat an diesem Gewässer keine grösseren Schäden angerichtet.

Strafanstalt und kantonales Gefängnis rezertifiziert Ι 08.06.2015

Die Strafanstalt Gmünden sowie das kantonale Gefängnis Appenzell Ausserrhoden in Niederteufen wurden rezertifiziert. Regierungsrat Paul Signer gratulierte der Anstaltsleitung dazu.

Jägernachwuchs in Appenzell Ausserrhoden Ι 08.05.2015
Die 18 neuen Jägerinnen und Jäger, zusammen mit Regierungsrat Paul Signer, Jagdverwalter Heinz Nigg und Willi Moesch, Präsident der Jagdprüfungskommission.

Im März haben nach einer rund einjährigen Ausbildung zwei Frauen und 16 Männer den Abschluss der Jagdprüfung von Appenzell Ausserrhoden erfolgreich bestanden. Georges Kamber hatte als Ausbildungschef des Patentjägervereins seine "Schützlinge" bestens auf die Prüfung vorbereitet.

Departement Sicherheit und Justiz
Schützenstrasse 1
9100 Herisau

Tel.: 071 343 63 63
Fax: 071 353 64 20