Hauptinhalt

Netzwerk Elternbildung

Kurse September/Oktober 2016

Detaillierte Infos finden Sie im Veranstaltungskalender oder unter www.elternbildung.ch

 

 

Starke Eltern - Starke Kinder® / Basiskurs

Ein Angebot für Eltern von Kindern von 2 bis 8 Jahren

Wollen Sie ständig wiederkehrende Familienkonflikte angehen und gemeinsam nach Lösungen suchen? Wollen Sie das Selbstvertrauen Ihres Kindes stärken und lernen, sinnvoll auf seine Probleme einzugehen? Der Kurs unterstützt Eltern darin, den eigenen Erziehungsstil zu finden und eine glückliche Familie zu sein.

Leitung

Claudia Bischofberger, Eltern- und Erwachsenenbildnerin FA, Kursleiterin Starke Eltern - Starke Kinder®, Mutter

Veranstalter

Elternbildung AR

Kosten

Fr. 160.- / Fr. 250.- Paare

Anmeldung

C. Bischofberger, cb@elternbildung-ar.ch, 071 / 350 13 76

Jeweils Do 1. / 8. / 15. / 22. September 2016

 

 

September

Do 8.

19.30 Uhr

Herisau,  Alte Stuhlfabrik

Trauercafé
Was nicht sein darf und trotzdem ist – Vom Erleben trauernder Eltern

Leitung

Cornelia Mackuth-Wicki

Veranstalter

Trauercafé Hinterland, pro pallium

Kosten

Freiwillige Kollekte

Anmeldung

Keine Anmeldung nötig.

 

 

 

September

Sa 10.

09.30 bis 13.00 Uhr

Schachen, Bahnhof Schachen

Autorität ohne Gewalt – Coaching für Eltern von Kindern mit Verhaltensproblemen

Ein Angebot für Eltern von Kindern von 6 bis 16 Jahren

Sie lernen Formen der elterlichen Präsenz und den Umgang mit Machtlosigkeit gegenüber dem aggressiven und destruktiven Verhalten Ihres Kindes nach Haim Omer kennen.

Leitung

Trudi Elmer-Bühler

Veranstalter

Trudi Elmer-Bühler

Kosten

Fr. 40.- / Fr. 60.- Paare

Anmeldung

bis 26.08.2016: T. Elmer, 079 / 237 61 49

 

 

September

Mi 14.

09.30 bis 10.00 Uhr

Gais, Bibliothek

Buchstart

Ein Angebot für Eltern mit Kindern von 1 bis 5 Jahren

Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern.

Leitung

Marianne Wäspe, Leseanimatorin

Veranstalter

Bibliothek Gais

Kosten

kostenlos

Anmeldung

Keine Anmeldung nötig

 

 

September

Di 27.

19.30 bis 20.30 Uhr

Trogen, Primarschulhaus Nideren

Lernen, die grosse Herausforderung

Ein Angebot für Eltern von schulpflichtigen Kindern und weitere Interessierte

Bekanntes Terrain verlassen, sich auf Neues einlassen: Lernen stellt eine persönliche und individuelle Herausforderung dar, weshalb jedes Kind anders lernt. An diesem Abend werden mögliche Faktoren besprochen, die zu Herausforderungen im Lernprozess führen und wie wir sie angehen können.

Leitung

Elisabeth Eugster, Schulische Heilpädagogin und Homöopathin mit eigener Praxis

Veranstalter

Elisabeth Eugster in Zusammenarbeit mit der Schule Trogen

Kosten

kostenlos

Anmeldung

Keine Anmeldung nötig.

 

 

Ab Oktober

mehrere Angebote

 

Herisau, Turnhalle Saum

Selbstbehauptung und Kampfesspiele®

Ein Angebot für Jungs der 2.-9. Klasse, für Väter und interessierte Männer

Respekt und Fairnesstraining, Kampfesspiele, Selbstbehauptung, Umgang mit sich und anderen, Grenzen merken/zeigen/schützen. Eltern: Wie unterstützen Sie die Selbstbehauptung Ihrer Jungs?

A) Einführungskurse Jungs der 2.–9. Klasse
Do 20. und Fr. 21. Oktober (je nach Alter verschiedene Zeiten)

B) Einführung/Fortbildung für Väter und Männer
Do 20. und Fr 21. Oktober, 19.45 – 21.30 Uhr

C) Selbstbehauptungskurse für Jungs der 2. – 7. Klasse

Ab Sa 5. November bis 17. Dezember: 7x

D) Elternabend für beide Kurse:

Di 25. Oktober, 19.15 Uhr, Aula des Schulhauses Langelen

 Leitung

Andreas Hartmann, Selbstbehauptungstrainer, Anleiter Kampfesspiele ®

Veranstalter

Respect! Selbstbehauptung

Kosten

A) Einführungskurs Jungs: Fr. 70.-

B) Einführungskurs Väter: Fr. 70.-

C) Selbstbehauptungskurs Jungs: Fr. 250.-

Anmeldung

A. Hartmann, hartmann@respect-selbstbehauptung.ch, 079 / 629 60 33

 

 

Ab Oktober

Mo 24.

19.30 bis 22.00 Uhr

Herisau, Schulhaus Landhaus

Familiensache: Kinder in ihrer sexuellen Entwicklung begleiten

Ein Angebot für Eltern von Kindern von 4 bis 14 Jahren

Kinder müssen sich in einer komplexen und stark sexualisierten Welt zurechtfinden. Was unterstützt sie dabei, zu liebes- und beziehungsfähigen Menschen heranzureifen und sich wirksam gegen Übergriffe zu schützen? Was können Eltern tun, um ihre Kinder für einen wertschätzenden und sorgfältigen Umgang mit Sexualität zu sensibilisieren?

Leitung

Regula Lehmann

Veranstalter

Regula Lehmann

Kosten

Fr. 20.-/ Person oder Ehepaar

Anmeldung

bis zum 20.10.16, R. Lehmann, 071 / 290 17 42, regula-urs@bluewin.ch

 

 

Oktober

Mi 26.

20.00 bis 22.00 Uhr

Speicher, Café zur Blume

Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln

Ein Angebot für Eltern von Kindern von 7 bis 15 Jahren 

Wir lernen das ganze Leben lang. Wichtige Voraussetzungen ermöglichen den Lernprozess: Lernen geschieht immer in Beziehung zu anderen Menschen, wenn ein Sinn darin erkannt wird, wenn Freude und Erfolg sich einstellen. Wie beeinflussen Eltern, Schule und die Gesellschaft das Lernverhalten unserer Kinder? Wie können Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützt und begleitet werden?

Leitung

Elisabeth Eugster, Schulische Heilpädagogin

Veranstalter

Weiterbildung Appenzeller Mittelland

Kosten

Fr. 20.-.

Anmeldung

www.webmittelland.ch

 

 

Oktober

Fr 28.

 

16.15 bis ca.17.00 Uhr

Heiden, Gemeindebibliothek

Buchstart ,,Sprich mit mir und hör mir zu!''  

Ein Angebot für Eltern mit ihren Kleinkindern von 6 Monaten bis ca. 3 Jahren

Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Sprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern.

Leitung

Miriam Hauschildt

Veranstalter

Gemeindebibliothek Heiden/Grub

Kosten

kostenlos

Anmeldung

keine Anmeldung nötig

Spannende Hinweise

Spielschweiz.ch

...das Netzwerk rund um's Spielen...
"Wir wollen glückliche Kinder, zufriedene Erwachsene - eine gesunde Gesellschaft. Spielen kann viel auslösen, gemeinsam können wir viel bewirken."
Auf dieser Homepage www.spielschweiz.ch befinden sich viele Infos / Hinweise / Adressen / Spiellisten / Zaubertricks / Einschätzungen von Computerspielen...

conTAKT-kind.ch: Alles zu Erziehung und Früher Förderung

Das Projekt conTAKT-kind.ch will insbesondere in die Schweiz zugewanderte Eltern für Themen der Erziehung sensibilisieren. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Frühe Förderung. Die Webseite bietet dazu eine Fülle an Informationen, von Wissenstexten über Arbeitsmaterialien bis hin zu Audio-Dateien, Postern und Spielen.

 

Netzwerk Elternbildung ist schweizweit vorne dabei!

Netzwerk Elternbildung hat gemäss der aktuellsten Statistik 2013 von Elternbildung Schweiz zusammen mit Zürich und Basel Stadt die höchste Anzahl Veranstaltungen pro 1'000 Familien!

 

Frühe Förderung

Seit über einem Jahr stehen unter www.kinder-4.ch 40 Kurzfilme über das frühkindliche Lernen im Alltag zur Verfügung, welche die Bildungsdirektion Kanton Zürich hergestellt hat. Die Filme kommen bei Fachpersonen und Eltern gut an: Schon über 380‘000 Mal wurden die Filme im Internet angeklickt.

News

St. Galler Forum 2016 vom 19.11.

Logo St. Galler Forum

St. Galler Forum: „Was ist los?“ Kinder und Jugendliche verstehen

Ein Angebot für Eltern, Grosseltern, Bezugs- und Fachpersonen


Gewohnt frisch und aktuell präsentiert sich auch die diesjährige Fachtagung in Gossau SG. Spannende Persönlichkeiten vermitteln Inputs zum Thema „Chancen und Risiken von Streit und Rivalität“, „Starke Gefühle – Starke Kinder“. Die CABA-KIDS aus Luzern werden unseren Erziehungsalltag auf humorvolle Weise in Szene setzen.

Hier finden Sie die genauen Infos.

 

 

 

Kontakt

Barbara Frischknecht-Schoop und
Claudia Bischofberger
Bruggereggstrasse 43,
9100 Herisau
Telefon:   +41 71 535 35 20
E-Mail:     info@elternbildung-ar.ch

Das Telefon ist besetzt jeweils:
Montag/Dienstag/Donnerstag/Freitag:
9.00-11.30 Uhr, ausgenommen während den Schulferien.