Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieser E-Mail, verwenden Sie bitte folgenden Link.

Newsletter Amt für Umwelt 3 - 2018, Juni 2018

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

Das Amt für Umwelt ist 30 Jahre alt! Hans Bruderer, ehemaliger Leiter des Amtes für Umwelt blickt in einem Gastartikel auf die Entstehung und die wechselvollen Jahre des Amtes zurück. Lesen Sie mehr dazu und zu weiteren Themen aus den Bereichen Luft, Energie und Gewässerschutz.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

1 Das Amt für Umwelt feiert Jubiläum

 
Jubiläumsartikel von Hans Bruderer,
ehemaliger Leiter des Amtes für Umwelt / Juni 2018

 

Auf Beginn des neuen Amtsjahres nach der Landsgemeinde 1988 wurde das Amt für Umweltschutz von Appenzell Ausserrhoden geschaffen. In den 30 wechselvollen Jahren seines Bestehens konnte viel für die Umwelt und die Gewässer erreicht werden. Es sind aber auch eine Vielzahl neuer Aufgaben dazugekommen.

weiterlesen (Artikel wird in separater Seite geöffnet)

2 OSTLUFT Jahresbericht 2017

 

Die bis 2020 angestrebten Grenzwerte bei der Luftqualität sind für Zürich und die Ostschweiz kurzfristig nicht erreichbar. Die Gründe dafür sind die zu hohen Stickoxidwerte der Fahrzeugabgase sowie private Holzfeuerungen. Dies ist neben den Jahreswerten zur Luftqualität 2017 eine der Hauptaussagen im OSTLUFT Jahresbericht 2017. Der OSTLUFT-Jahresbericht wird nicht mehr in gedruckter Form verteilt, sondern wird als neu gestaltete Miniwebseite veröffentlicht.

weiterlesen

3 Förderprogramm Energie 2018-2020

 
Gesteigerte Nachfrage infolge höherer Beitragssätze und neuer Fördermassnahmen

Die erhöhten Fördersätze im Zusammenhang mit dem Förderprogramm Energie 2018-2020 animieren Liegenschaftsbesitzer zu Investitionen in energetische Gebäudehüllensanierungen und der Nutzung von erneuerbaren Energien.

weiterlesen

4 Checkliste Baustellenkontrolle - Ergebnisse der Umfrage bei den Gemeinden

 

Die Ausserrhoder Gemeinden wurden zu ihrer Praxis bei den Baustellenkontrollen befragt (siehe AFU-News / Januar 2018). Diese nehmen die Aufgaben rund um den Umwelt- und Gewässerschutz während der Bauphase  unterschiedlich wahr. Die Praxishilfen des Amtes für Umwelt sind den Gemeinden allgemein bekannt und werden weiter entwickelt.

weiterlesen

5 ProKilowatt - Förderung der Stromeffizienz

 

Das Programm des Bundes unterstützt Massnahmen für einen effizienteren Umgang mit Strom in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen sowie Haushalte. Um bei den zahlreichen Projekten und Programmen, welche ProKilowatt umfasst, den Überblick zu behalten, wurde die Webseite optimiert. Die spezifische Suche mittels Filterung nach Kanton, technischer Ausrichtung und Zielgruppe oder mit Hilfe der Stichwortsuche gestaltet sich deutlich benutzerfreundlicher.

weiterlesen

6 Veranstaltungen

 

Umwelt- und Gewässerschutzseminar
Amt für Umwelt
Informationsveranstaltung für Gemeinden / Reminder

Mittwoch, 27. Juni 2018, 15 Uhr, Speicher - weiterlesen

Weitere Veranstalter:

Steinkrebsinventar Appenzellerland - Informationsabend
Veranstalter ECQUA
Freitag, 24. August 2018, Bühler - weiterlesen

Impressum

Departement Bau und Volkswirtschaft
Amt für Umwelt
Kasernenstrasse 17A
9100 Herisau

Telefon +41 71 353 65 35
afu@ar.ch; www.ar.ch/afu

Texte dürfen mit Quellangaben weiterverwendet werden.

Sie möchten den Newsletter nicht mehr erhalten. Hier können Sie den Newsletter abmelden.