Hauptinhalt

News aus dem Departement

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Daniela Ittensohn zur neuen Leiterin des Departementssekretariats im Departement Bildung und Kultur gewählt. Sie übernimmt ihre Aufgabe am 1. März 2018.

Der Regierungsrat hat für die Jahre 2018, 2019 und 2020 für die Unterstützung von sieben Museen, vier Bibliotheken, acht Kulturinstitutionen von kantonaler Bedeutung und vier ausserkantonalen Institutionen jährlich insgesamt 1,037 Mio. Franken aus...

Die 14 ganz unterschiedlich ausgerichteten Museen in Appenzell Ausserrhoden werden von privaten Trägerschaften geführt. Der Kanton selber betreibt kein eigenes Museum, aber er unterstützt die Museen in verschiedener Form. Die im Jahre 2011...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die Verteilung der Sportfonds-Gelder vorgenommen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 96 Gesuche von Verbänden, Vereinen und Trägerschaften bewilligt. Damit wird der Ausserrhoder Sport mit 553'900 Franken...

In den vergangenen Jahren war die Zusammenarbeit zwischen dem Kanton Appenzell Ausserrhoden und der Sportschule Appenzellerland in einjährigen Leistungsvereinbarungen geregelt. Der Regierungsrat hat nun entschieden, eine vierjährige...

Aktuelles "schulaktiv"