Hauptinhalt

Marianne Koller-Bohl

Regierungsrätin Marianne Koller-Bohl (Foto: Eva Olibet)

Landammann-Stellvertreterin, Direktorin Departement Bau und Volkswirtschaft

Parteizugehörigkeit: FDP.Die Liberalen

Geburtsdatum: 31. August 1953

Wohngemeinde: Teufen

E-Mail: marianne.koller@ar.ch

 

Persönlich

  • 1953 geboren und aufgewachsen in Stein SG
  • Primarschule / Sekundarschule in Stein und Wildhaus
  • verheiratet

Beruflicher Werdegang

  • 1975 Ausbildung und Diplom als Hebamme
  • 1982 Ausbildung und Diplom als eidgenössisch diplomierte Hauswirtschaftsleiterin
  • 1975 - 1977 Hebamme, KS Winterthur
  • 1977 - 1989 Leitung Alters- und Pflegeheim Heinrichsbad, Herisau
  • 2002 Ausbildung und Diplom Quality Systems Manager EOQ
  • 1989 - 2005 Geschäftsleitung Berit Klinik, Niederteufen

Politische Tätigkeiten

  • 1998 - 2005 Kantonsrätin
  • seit 2005 Regierungsrätin

Interessenbindungen

  • Palliativnetz Ostschweiz (Patronatskomitee)
  • Stiftung Zentrum für appenzellische Volksmusik (Patronatskomitee)
  • FDP.Die Liberalen AR (Parteileitung / beratend)

Vertretungen von Amtes wegen

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr