Inhalt

Verfassungskommission

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat für die Totalrevision der Kantonsverfassung eine Verfassungskommission eingesetzt. Deren Aufgabe war es, einen Entwurf für eine totalrevidierte Verfassung zu Handen von Regierungs- und Kantonsrat vorzubereiten.

Die verschiedenen Themen, die die Verfassungskommission behandelte, reichen u.a. von den Gemeindestrukturen, dem kantonalen Finanzausgleich, dem fakultativen Finanzreferendum bis hin zum Wahlsystem für den Kantonsrat. Die Mitglieder der Verfassungskommission vertraten Institutionen des Kantons und der Gemeinden, die Parteien sowie die verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Präsidiert wurde sie durch Regierungsrat Paul Signer; unterstützt wurde sie in ihrer Arbeit durch das Verfassungssekretariat.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Lloyd Seaders / Verfassungssekretariat
9102 Herisau
T: +41 71 353 62 51