Hauptinhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Die Stiftung "Sonneblick Walzenhausen" und der Kanton erheben Rekurs gegen den ablehnenden Entscheid der Baubewilligungskommission Walzenhausen.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat beschlossen, Elektro- und Hybridfahrzeuge bei der Strassenverkehrssteuer nicht mehr zu bevorzugen. Die zwar emissionsarmen, aber schweren Fahrzeuge sollen ihren Anteil zum Strassenunterhalt leisten.

Das Departement Gesundheit und Soziales führt erstmals eine generationenübergreifende Bevölkerungsbefragung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch. Der Regierungsrat hat sich im Regierungsprogramm 2016-2019 als Ziel gesetzt, in Appenzell...

Das Veterinäramt von Appenzell Ausserrhoden hat die Tierhaltung auf einem Hof in Wolfhalden aufgelöst. Damit wurde das Tierhalteverbot, das für einen Tierhalter besteht, durchgesetzt. Das Veterinäramt wurde bei der Hofräumung von verschiedenen...

Am Wochenende vom 9./10. September findet in der Schweiz die 24. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals statt. Auch Appenzell Ausserrhoden macht mit und lädt am Samstagvormittag zu einem Rundgang im Zentrum von Herisau mit der Besichtigung des...

In diesen Tagen hat das Bundesamt für Statistik (BFS) eine Vornamenhitparade nach Sprachregion, Kanton und Geschlecht veröffentlicht. In Appenzell Ausserrhoden sind die Namen Ben, Fabio, Alina und Lia auf den ersten Plätzen.

Am 18. August fand die Veranstaltung ProOst bereits zum vierten Mal statt. Über 330 Fach- und Führungskräfte informierten sich über die Karrierechancen bei Ostschweizer Arbeitgebern. Die hohe Lebensqualität sowie die attraktiven Stellenangebote in...

Der Regierungsrat schickt eine Teilrevision des EG zum ZGB, Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, in die Vernehmlassung. Darin wird die Motion von Kantonsrat Walter Grob, Teufen, sowie ein Anliegen des Ethikrats umgesetzt. Weitere Änderungen ergeben...

Die Baubewilligungskommission Walzenhausen lehnt das Gesuch auf Zweckänderung des "Sonneblick" als Asyl-Durchgangszentrum ab.

Berufserfahrene Fach- und Führungskräfte in die Ostschweiz zurückzuholen - dieses Ziel verfolgt seit einigen Jahren die Veranstaltung ProOst. Rund 30 Ostschweizer Unternehmen nutzen jeweils die Gelegenheit, sich bei den rund 300 gut ausgebildeten...

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr