Hauptinhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Das erweiterte Büro des Kantonsrates distanziert sich von der Idee einer Parlamentarischen Untersuchungskommission (PUK) zum Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR).

Die Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) unterstützt den Kanton Graubünden in seinen Bestrebungen, eine Kandidatur für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 auszuarbeiten. Eine allfällige Olympia-Kandidatur der Schweiz soll auch die...

Der Regierungsrat informierte gemeinsam mit dem Verwaltungsrat des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden (SVAR) an einer Medienkonferenz umfassend über die verschiedensten Fragen, die sich derzeit im Zusammenhang mit dem SVAR stellen. Während der...

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat das Verzeichnis der öffentlichen Strassen in Reute genehmigt. Das Verzeichnis besteht aus einer Liste und einem Plan, auf denen zu jeder öffentlichen Strasse der Name, die Klassierung, die...

Auf das Schuljahr 2017/18 hin wird das bisherige Angebot der Brücke AR erweitert. Neu wird ein Brückenjahr angeboten, das vier Tage Schule vorsieht. Das bisherige Brückenjahr, mit zwei Tagen Schule und drei Tagen Praktikum, wird weiterhin am...

Die Ausserrhoder Volksschulen sowie das kantonale Amt für Volksschule und Sport haben eine einheitliche Informatiklösung für die Schuladministration eingeführt, das Schulverwaltungsprogramm „Scolaris“. Die Abläufe in den Schulverwaltungen werden so...

Beim Strassenverkehrsamt Appenzell Ausserrhoden werden die elektronischen Behördenleistungen, die so genannten eGovernment-Services, laufend ausgebaut.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr