Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Heute eröffnete das Bundesgericht sein Urteil: Das Bundesgericht entschied für die Nutzung des Sonneblicks in Walzenhausen als Asylzentrum. Es wies die Beschwerde eines anwohnenden Ehepaars gegen das Urteil des Obergerichts ab. Der Regierungsrat wird...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, die am 17. Mai 2020 abgesagten kantonalen Abstimmungen am 27. September 2020 durchzuführen.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, ab kommendem Montag, 11. Mai 2020, nach und nach die Kundenschalter der kantonalen Verwaltung wieder zu öffnen.

Am kommenden Montag, 11. Mai 2020, werden weitere Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus gelockert. Deshalb wird das Contact Tracing verstärkt. Besuche von Personen, die in Spitälern und Heimen sind, werden unter strikten Einschränkungen...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden setzt die Vorgaben des europäischen Rechts im kantonalen Datenschutz um. Er schickt dafür eine Teilrevision des Datenschutzgesetzes in die Vernehmlassung.

Die obligatorischen Schulen in Appenzell Ausserrhoden werden am 11. Mai 2020 den Unterricht in allen Fächern und in ganzen Klassen wieder aufnehmen. Ein eigens entwickeltes Schutz- und Betriebskonzept regelt den Unterricht an Volks-, Sonder- und...

Appenzell Ausserrhoden verstärkt unter Federführung des Bundes schrittweise die Nachverfolgung von Kontaktpersonen (Contact Tracing) bei Ansteckungen mit dem Coronavirus.

Die beiden Appenzeller Kantone untersuchen seit 1993 ungefähr alle fünf Jahre ihre Fliessgewässer. Die letzten Untersuchungen fanden zwischen Frühling und Herbst des vergangenen Jahres statt. Überprüft wurde die Wasser- und Lebensraumqualität für...

Wegen der Coronavirus-Pandemie durften die Spitäler in den vergangenen Wochen nur dringliche Operationen durchführen. Dies führte zu massiven Ertragsausfällen. An diesen soll sich neben den Kantonen auch der Bund beteiligen. Das fordern die...

Anfang Mai bis Mitte Juni ist im Appenzellerland die Zeit der traditionellen Alpaufzüge. Die Alpbewirtschaftenden treiben ihr Vieh frühmorgens vom Heimbetrieb auf die Alpen. In diesem Jahr sind die Alpaufzüge ‚coronakonform‘ zu gestalten: Die...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr