Zweite Infoveranstaltung zum geplanten Asyl-Durchgangszentrum "Sonneblick Walzenhausen"

Sonneblick Walzenhausen

Ende November informieren die Verantwortlichen an einer zweiten Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Arbeiten für das geplante Asyl-Durchgangszentrum "Sonneblick Walzenhausen".

Seit der Unterzeichnung des Mietvertrages für die Liegenschaft Sonneblick in Walzenhausen durch die gleichnamige Stiftung und den Kanton Appenzell Ausserrhoden sind die Planungen für das neue Asyl-Durchgangszentrum weiter vorangetrieben worden. Wie schon angekündigt, wollen die Verantwortlichen an einer zweiten öffentlichen Veranstaltung über den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen informieren.

Die Informationsveranstaltung findet statt am Dienstag, 29. November 2016, um 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle Walzenhausen. Die Einladung an die Bevölkerung von Walzenhausen wird Anfang November versandt.

Zwischenzeitlich ist der Gemeinde Walzenhausen ein Baugesuch eingereicht worden. Die notwendigen baulichen Massnahmen sind geringfügig und betreffen die Sanierung eines Treppenhauses und eines Korridors, den Einbau einer Trennwand sowie die Wiederherstellung von sanitären Anlagen.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr