"Beste Köpfe" mit Dieter Bachmann

Am 5. November ist Dieter Bachmann von der Gottlieber Spezialitäten AG Gast bei "Beste Köpfe". Als Geschäftsführer hat er sich der Kunst und Tradition des Confiserie-Handwerks und dem Geschmackserlebnis verschrieben.

In der Dialogreihe "Beste Köpfe" lädt das Amt für Wirtschaft und Arbeit Appenzell Ausserrhoden regelmässig herausragende Persönlichkeiten zum Gespräch ein. Zu Gast am 5. November ist Dieter Bachmann, CEO der Gottlieber Spezialitäten AG.

Auch Traditionsunternehmen unterliegen dem steten Wandel. Die Gottlieber Spezialitäten AG pflegt und verfeinert als inhabergeführte Manufaktur die Gottlieber Konditorkunst. Mit regionalen Ressourcen und viel Herzblut fertigen Dieter Bachmann und seine Mitarbeitenden die bekannten und beliebten Produkte. Ihre Kundschaft findet sich landauf und landab, und auch im Ausland kennt man die Gottlieber Hüppen. Dennoch sind die Leckerbissen keine Selbstläufer.

Unter dem Titel "Tradition ist kein Ruhekissen" wird Dieter Bachmann spannend vermitteln, welche Anstrengungen er unternimmt, um Tradition und Moderne zu vereinen. Raffael Schmid, Schmid Fenster Manufaktur, und Barbara Vieregge, Goba AG, bestreiten zusammen mit dem Referenten anschliessend das Podiumsgespräch.

Die Veranstaltung "Beste Köpfe" findet statt am Montag, 5. November 2018, um 17.30 Uhr im Casino Herisau. Der Eintritt ist frei; um Anmeldung via Online-Formular www.ar.ch/beste-koepfe bis am 1. November wird gebeten.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr