Neue Leiterin der Abteilung Chancengleichheit

Isabelle Dubois wird per 1. Juni 2019 die Leitung der Abteilung Chancengleichheit im kantonalen Amt für Soziales übernehmen.

Sie tritt die Nachfolge von Lars Thoma an, der die kantonale Verwaltung nach über 20-jähriger Tätigkeit Ende Juni 2019 verlassen wird. Die Abteilung Chancengleichheit befasst sich mit der Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten, der Chancengleichheit von Frau und Mann, sowie der Familien- und Jugendförderung.

Isabelle Dubois ist 52 Jahre alt und Sozialarbeiterin FH. Mit grossem Engagement und hohem Fachwissen setzt sie sich seit 2011 für die Gleichstellung von Frau und Mann in Appenzell Ausserrhoden ein. Als Stellvertreterin von Lars Thoma sind ihr die Anforderungen an die Leitung der Abteilung bestens vertraut.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr