Hauptinhalt

ProOst 2017 - Karriere in der Ostschweiz

Berufserfahrene Fach- und Führungskräfte in die Ostschweiz zurückzuholen - dieses Ziel verfolgt seit einigen Jahren die Veranstaltung ProOst. Rund 30 Ostschweizer Unternehmen nutzen jeweils die Gelegenheit, sich bei den rund 300 gut ausgebildeten Professionals als attraktive Arbeitgeber zu positionieren. In diesem Jahr findet ProOst am Freitag, 18. August 2017, in St. Gallen statt.

"Besonders habe ich den Austausch mit regional verankerten Firmen geschätzt. Es waren Unternehmen vertreten, die ich bisher nicht kannte und die mir sehr spannende Perspektiven aufzeigen konnten.", so Michael Tobler, Teilnehmer an ProOst 2016. Viele AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen sind in derselben Situation: Sie suchen ihren ersten Arbeitgeber in den grossen Schweizer Zentren. Nach den "Lehr- und Wanderjahren" werden jedoch Themen wie Familie & Kinder, ein eigenes Wohnobjekt und die Work-Life-Balance wichtiger. Genau an diesem Übergang setzt die Veranstaltung ProOst an. ProOst soll Professionals eine Übersicht über die attraktiven Stellenangebote bei Ostschweizer Unternehmen geben und die hohe Lebensqualität in dieser Region aufzeigen.

Konzept hat sich bewährt
Bereits zum vierten Mal wird ProOst mit mehr als 300 gut ausgebildete Fach- und Führungskräften stattfinden. "ProOst ist eine ausgezeichnet organisierte, kurzweilige Veranstaltung, welche einen guten Überblick über den Arbeitsmarkt in der Ostschweiz gibt.", so ein Teilnehmer. Auch die Unternehmensvertreter bestätigen diesen positiven Eindruck: "Es ist die einzige, regionale Messe für HochschulabsolventInnen mit mehrjähriger Berufserfahrung, welche eine hohe Vielfalt an unterschiedlichen Berufsbildern aufweist.", so die Genossenschaft Migros Ostschweiz.

Unternehmensbesichtigungen und attraktives Messeprogramm
Die together ag organisiert im Auftrag der Standortförderungen der Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden am Freitag, 18. August 2017 die Veranstaltung ProOst erneut. Am Vormittag können die Teilnehmenden bei Unternehmensbesichtigungen einen Blick hinter die Fassade von verschiedenen Ostschweizer Arbeitgebern werfen. Anschliessend gibt es am Nachmittag im Congress Center Einstein in St. Gallen ein spannendes Messe- und Kongressprogramm.

Viele Persönlichkeiten vor Ort
Neben den Arbeitgebern und den Hochschulen erwartet die Teilnehmenden ein attraktives Rahmenprogramm. So werden in Vorträgen verschiedene Persönlichkeiten wie Jan Martel oder die Gebrüder Riklin über ihr Leben in der Ostschweiz, ihre Erfolge und Niederlagen sprechen und erklären, wieso ihr Herz für die Ostschweiz schlägt. Durch den Nachmittag führt der bekannte TV-Moderator Lukas Studer. Mit seinem sympathischen Ostschweizer Dialekt wird er sicher auch in diesem Jahr die interessierten Fach- und Führungskräfte von der Attraktivität der Ostschweiz überzeugen können.

Anmeldung noch möglich!
Eine Anmeldung ist noch immer möglich. Die Registrierung erfolgt kostenlos unter http://www.proost.ch
(Anmeldeschluss: 6. August 2017)

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr