Inhalt

Umbau Eingangsbereich Regierungsgebäude ist abgeschlossen

Der Eingangsbereich des Regierungsgebäudes wurde umgebaut und neugestaltet. Die Bauarbeiten sind jetzt abgeschlossen, und die kantonale Verwaltung ist wieder über den gewohnten Eingang für alle Besuchenden und Mitarbeitenden erreichbar.

Das Regierungsgebäude des Kantons Appenzell Ausserrhoden in Herisau war bisher weitgehend frei zugänglich und entsprach nicht mehr den heutigen Sicherheitsbedürfnissen eines zeitgemässen Parlaments-, Regierungs- und Verwaltungsbetriebs. Zudem war der behindertengerechte Zugang nicht mehr zufriedenstellend gewährleistet.

Der Eingangsbereich wurde nun umgebaut und den heutigen Standards angepasst. Die Umbaumassnahmen umfassten Verbesserungen in den Bereichen Personensicherheit, Brandschutz und Hindernisfreiheit. Durch die Sicherheitsmassnahmen konnte auch eine moderne Umgestaltung des Empfangsbereichs vorgenommen werden.

Die kantonale Verwaltung ist jetzt wieder über den gewohnten Eingang und zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr