Wahlen in den Verwaltungsrat des Spitalverbunds Appenzell Ausserrhoden

Im Juni 2019 findet die Gesamterneuerungswahl für den Verwaltungsrat des Spitalverbunds Appenzell Ausserrhoden (SVAR) statt. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden sucht auf diesen Zeitpunkt hin zwei neue Mitglieder für den Verwaltungsrat und per Juni 2020 eine neue Verwaltungsratspräsidentin oder -präsidenten.

Die beiden amtsältesten Mitglieder, Dr. Agnes Glaus und Dr. med. Othmar Kehl, die dem Verwaltungsrat des SVAR seit der Verselbständigung des Spitalverbundes im Jahr 2012 angehören, stehen für die nächste Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung. Die Verwaltungsratspräsidentin, Dr. med. Christiane Roth, hat sich bereit erklärt, das Präsidium für ein weiteres Jahr bis Juni 2020 zu übernehmen. Damit ermöglicht sie einen guten Übergang im Verwaltungsrat selber wie auch in der Zusammenarbeit mit dem neuen Regierungsrat ab nächstem Jahr.

Die übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates SVAR, Dr. Hans-Jürg Bernet, Hugo Keune und Dr. med. Andreas Zollinger, stellen sich für eine Wiederwahl zur Verfügung. Das siebte Mitglied des Verwaltungsrates, zurzeit Landammann Paul Signer, wird zu Beginn der neuen Amtsperiode vom Regierungsrat aus seinen Reihen delegiert.

Aufgrund dieser Ausgangslage sucht der Regierungsrat, unterstützt durch eine externe Beratungsfirma, per Inserat auf Juni 2019 hin zwei neue Mitglieder für den Verwaltungsrat SVAR - und per Juni 2020 eine neue Person für das Präsidium des Verwaltungsrats SVAR.

Kantonskanzlei

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11
  • F: +41 71 353 68 64
  • Bürozeiten
  • 07.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr