Inhalt

Naturschutzbeiträge

Bewirtschafter und Bewirtschafterinnen haben folgende Möglichkeiten landwirtschaftliche Kulturen im naturschützerischen Sinne mit Entschädigungen zu bewirtschaften:

Gesetzliche Grundlagen für Entschädigungen nach

Anmeldung

Gesuche um Ausrichtung von Naturschutzbeiträgen sind an die Fachstelle Natur und Landschaft zu richten.

Zusätzliche Informationen

Abteilung Direktzahlungen und Tierzucht

Gabriel Grünenfelder
Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 67 58