Hauptinhalt

Forschungsprojekt Rotwild

Für das Management des Rotwildes in der Ostschweiz fehlen wichtige Grundlagen. Im Rahmen des interkantonalen Forschungsprojekt "Rothirsch in der Ostschweiz" werden diese nun erarbeitet. Aus Telemetriedaten und Informationen über Landschaftsstruktur, Nahrungsangebot und -nutzung sowie menschliche Aktivitäten ergeben sich wertvolle Grundlagen für einen zielgerichteten Umgang mit dem Rothirsch und eine effiziente Jagdplanung über die Kantonsgrenzen hinweg.

Weitere Informationen

Abteilung Wald und Natur

  • Kasernenstrasse 17A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 67 71