Inhalt

Newsarchiv

Suchen im Newsarchiv

 

Chronologische Suche

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat an seiner heutigen Sitzung entschieden, dass die Skigebiete und Skianlagen bis zur Verbesserung der epidemiologischen Lage geschlossen bleiben müssen.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende November 1'048 Personen auf Stellensuche, 24 mehr als im Vormonat.

Appenzell Ausserrhoden ist weit über die Landesgrenzen hinaus für sein bekanntestes Brauchtum bekannt, das Silvesterchlausen. Am Neuen und am Alten Silvester nehmen zahlreiche Chlausenschuppel im Hinter- und Mittelland des Kantons daran teil. Der...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Oktober 1'024 Personen auf Stellensuche, 21 weniger als im Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende September 1'045 Personen auf Stellensuche, 38 weniger als im Vormonat.

Am Mittwoch, 16. September, ist Dalith Steiger von SwissCognitive Gast bei «Beste Köpfe». Als Pionierin und Expertin im Bereich Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen setzt sie sich mit ihrer Wissens- und Erfahrungsaustauschplattform...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende August 1'083 Personen auf Stellensuche, drei weniger als im Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juli 1'086 Personen auf Stellensuche, zwei mehr als im

Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juni 1'084 Personen auf Stellensuche, 42 mehr als im Vormonat.

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat beschlossen, die Tourismusabgabe 2019 für gewisse Betriebe rückwirkend um die Hälfte zu reduzieren. Die von COVID-19 stark betroffenen Unternehmen erhalten damit eine finanzielle Entlastung.

Zusätzliche Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 31
F: +41 71 353 62 59