Hauptinhalt

Fachstelle öffentlicher Verkehr

Der öffentliche Verkehr in Appenzell Ausserrhoden gewährleistet unter volks- und betriebswirtschaftlichen Aspekten eine gute Erreichbarkeit und trägt zur Standortattraktivität des Kantons bei. Ein bedarfsgerechter Ausbau des öffentlichen Verkehrs - abgestimmt auf die Siedlungs-räume und auf gute Anbindungen an das nationale Schienennetz - sind für den Kanton deshalb von grosser Bedeutung.

Die Fachstelle öffentlicher Verkehr

  • plant zusammen mit den Transportunternehmen und den Gemeinden das Angebot im öffentlichen Regionalverkehr.
  • bestellt in Abstimmung mit dem Bund und den Nachbarkantonen das Verkehrsangebot bei den Transportunternehmen und verhandelt über die dafür notwendigen Abgeltungen.
  • leistet Investitionsbeiträge an den öffentlichen Regionalverkehr.
  • erteilt kantonale Personentransportbewilligungen.
  • vertritt das Departement in diversen regionalen und kantonalen Arbeitsgruppen und Gremien.
  • erarbeitet konzeptionelle Grundlagen und Strategien.

Oliver Engler

  • Fachstelle Öffentlicher Verkehr
  • T: +41 71 353 67 66

Departement Bau und Volkswirtschaft

  • Kasernenstrasse 17 A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 51
  • F: +41 71 353 68 33