Inhalt

Online-Rückblick auf die Ausstellung zur Schedel'schen Weltchronik

Anfang 2020 fand im Festsaal der Kantonsbibliothek die Ausstellung «Stadtansichten in der Nürnberger Chronik von Hartmann Schedel» statt. Neu gibt es eine Website dazu.

Der Kurator Bernd Geldmacher hat Ende Februar 2021 aus freien Stücken eine Website zur Ausstellung veröffentlicht. Die private Nutzung der Inhalte ist frei verfügbar. Gerne geben wir Ihnen hiermit den Link dazu weiter: hartmannschedel.ch.

Wir freuen uns sehr darüber, dass diese Ausstellung, die wegen Covid-19 im März 2020 geschlossen werden musste und trotz späterer Verlängerung ohne Finissage zuende ging, nun einen Online-Nachgang findet. Und wenn Sie möchten, liebe Leserin, lieber Leser, melden Sie sich bei uns: Die beiden Originale der Nürnberger Chronik – die lateinische Version aus der Sammlung Carl Meyer in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden und die deutsche Version aus der Sammlung E&E Geldmacher (Privatbesitz) – können weiterhin in unserem Lesesaal im Fünfeckpalast (Landsgemeindeplatz 7) angeschaut werden. Wir haben Mo–Fr von 14.00–17.00 Uhr geöffnet: Melden Sie sich an unter kantonsbibliothek@ar.ch oder +41 71 343 64 21.

Stand: 28.02.2021
Heidi Eisenhut, Leiterin Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden

 

Zusätzliche Informationen

Kantonsbibliothek

Landsgemeindeplatz 7
9043 Trogen
T: 071 343 64 21
Öffnungszeiten
Mo–Fr 14.00–17.00 Uhr auf Voranmeldung geöffnet. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.