Hauptinhalt

Sagt Ihnen der Name «Thelema» etwas?

Zeitzeuginnen und Zeitzeugen gesucht

Zwischen 1945 und 2009 lebte beim Gasthaus Rose in Stein AR eine Wohngemeinschaft mit dem fremdartig klingenden Namen «Abtei Thelema». Die Mitglieder dieser Gemeinschaft beschäftigten sich mit geheimen Lehren aus dem Altertum und der Neuzeit. Sie hielten Vorträge, waren zeitweise als Gastwirte tätig, erhoben Wetterdaten für die Schweizerische Meteorologische Anstalt Zürich oder produzierten Schwedenbitter. Ihr Leben und Arbeiten ist in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden dokumentiert.

Für eine Ausstellung über die Abtei, den Orden und das Verhältnis von Thelema Stein zur Welt und Umgebung, die am 24. November 2017 um 19 Uhr in Stein eröffnet wird, sind Zeitzeugen und Zeitzeuginnen gesucht: Ihre Erinnerungen und Erlebnisse sollen einbezogen werden.

Melden Sie sich bis zum 30. April 2017 in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden, 071 343 64 21, kantonsbibliothek@ar.ch

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Appenzeller Volkskunde Museum Stein AR.

Weitere Informationen zur Bibliothek und zum Archiv der Abtei Thelema in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden finden Sie hier (Collectio Magica et Occulta CMO).

Kantonsbibliothek

  • Landsgemeindeplatz 1/7
  • 9043 Trogen
  • T: 071 343 64 21
  • Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag
    14.00 – 17.00 Uhr
    oder nach Vereinbarung