Hauptinhalt

Neues aus dem Amt


Termine


29. November 2017 – Kulturbegegnung

Das Amt für Kultur lädt Kulturinteressierte in Appenzell Ausserrhoden zum Austausch ein. Der Abend steht ganz im Zeichen der Denkmalpflege. Wir geben Einblick in die tägliche Arbeit der Abteilung Denkmalpflege. Diese ist geprägt von anspruchsvollen Aushandlungsprozessen zwischen unterschiedlichen Interessen und Haltungen. Was das genau heisst, werden wir am Beispiel eines konkreten Projektes in einem Gespräch mit beteiligten Partnerinnen und Partnern aufzeigen.

Programm
Interview mit Fredi Altherr, kantonaler Denkmalpfleger Appenzell Ausserrhoden.
Ende gut – alles gut? Hansjakob Schoch (Bauherr), Geri Schurter (Architekt), Max Eugster (Baubewilligungsbehörde), Fredi Altherr (Denkmalpfleger) und Marina Hämmerle (Büro für baukulturelle Anliegen) diskutieren über den Ersatzneubau Steig 8 in Herisau.
Gesang und Klavier mit Lea von Mentlen und Moreno Knöpfel.
Begegnung und Austausch beim Apéro.

Mittwoch, 29. November 2017
Beginn: 19.00 Uhr
Wolfhalden, Gasthof Krone, Kronenstrasse 63

Um Anmeldung wird gebeten: kultur@ar.ch

Einladungskarte herunterladen


Medienmitteilungen


Mit der zweiten Fördertranche von 2017 aus dem Kulturfonds hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden auf Empfehlung des Kulturrates fünf Projekte mit insgesamt 79'700 Franken unterstützt. Zudem hat das Departement Bildung und Kultur in der...

Bis zum Sommer 2018 wird eine Machbarkeitsstudie für ein dezentrales Textile Design Lab in der Ostschweiz ausgearbeitet. Dies ist das vorläufige Ergebnis eines Ideenwettbewerbs der Kulturämter von Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und St.Gallen. Durch...

Amt für Kultur

  • Landsgemeindeplatz 5
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 353 67 48