Archiv

Das Europäische Kulturerbejahr 2018 will die Bedeutung des Kulturerbes für die Gesellschaft und ihre Entwicklung besser sichtbar machen. Dafür hat sich auch in der Ostschweiz ein überkantonales Komitee formiert: Die Ämter für Kultur und die...

Mit der ersten Fördertranche 2018 aus dem Kulturfonds hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden auf Empfehlung des Kulturrates fünf Projekte mit insgesamt 110'000 Franken unterstützt. Zudem hat das Departement Bildung und Kultur in der Zeit...

Vreni Härdi und Hans-Ruedi Beck wurden zur neuen Leitung der Denkmalpflege gewählt. Sie übernehmen ihre Aufgabe am 1. August 2018. Ihr Vorgänger, Fredi Altherr, wird in einem kleinen Pensum weiterhin einzelne Bauberatungen machen.

Das Amt für Kultur von Appenzell Ausserrhoden schreibt zum zweiten Mal einen Wettbewerb aus und sucht jugendliche und erwachsene Schreibtalente.

Die Kulturlandsgemeinde, das zweitägige Festival am ersten Maiwochenende, findet 2018 zum vierzehnten Mal statt - und führt bei jedem Wetter in die Höhe. Auf der Schwägalp und dem Säntis verhandelt sie am Samstag 5. und Sonntag 6. Mai...

Für «Heimspiel 2018» erweitert sich erneut der Kreis der teilnehmenden Kantone und Länder: Erstmals nimmt im Jahr 2018 auch der Kanton Glarus teil. Eingeladen sind somit Künstlerinnen und Künstler aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und...

Der Regierungsrat hat für die Jahre 2018, 2019 und 2020 für die Unterstützung von sieben Museen, vier Bibliotheken, acht Kulturinstitutionen von kantonaler Bedeutung und vier ausserkantonalen Institutionen jährlich insgesamt 1,037 Mio. Franken aus...

Die 14 ganz unterschiedlich ausgerichteten Museen in Appenzell Ausserrhoden werden von privaten Trägerschaften geführt. Der Kanton selber betreibt kein eigenes Museum, aber er unterstützt die Museen in verschiedener Form. Die im Jahre 2011...

Mit der zweiten Fördertranche von 2017 aus dem Kulturfonds hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden auf Empfehlung des Kulturrates fünf Projekte mit insgesamt 79'700 Franken unterstützt. Zudem hat das Departement Bildung und Kultur in der...

Bis zum Sommer 2018 wird eine Machbarkeitsstudie für ein dezentrales Textile Design Lab in der Ostschweiz ausgearbeitet. Dies ist das vorläufige Ergebnis eines Ideenwettbewerbs der Kulturämter von Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und St.Gallen. Durch...

Amt für Kultur

  • Landsgemeindeplatz 5
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 353 67 48