Hauptinhalt

Archiv

Mit der ersten Fördertranche von 2017 aus dem Kulturfonds hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden sieben unterschiedliche Projekte mit insgesamt 152'351 Franken unterstützt. Er ist dabei den Empfehlungen des Kulturrates gefolgt. In eigener...

Schnappschuss des Archivs (Foto: H9)

Am vergangenen Mittwoch wurde das Archiv von Herbert Maeder von einem Team der Ausserrhoder Kantonsbibliothek abgeholt.

Die Kulturlandsgemeinde, das zweitägige Festival am ersten Maiwochenende, findet 2017 zum dreizehnten Mal statt. Sie fühlt am Samstag 6. und Sonntag 7. Mai im Sportzentrum Herisau verschiedenen Optimierungen auf den Zahn - des Körpers, des...

Portrait von Helen Meier

Der Regierungsrat verleiht Helen Meier den Kulturpreis 2017 des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Damit wird eine Schriftstellerin ausgezeichnet, die ein aussergewöhnlich reiches literarisches Werk geschaffen hat. Seit vielen Jahren wohnt Helen Meier...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat mit der dritten Fördertranche 2016 insgesamt 83'000 Franken aus dem Kulturfonds gesprochen. Er ist dabei den Empfehlungen des Kulturrates gefolgt. Zudem hat das Departement Bildung und Kultur in der...

Appenzell Ausserrhoden verfügt in Sachen Kultur über ein solides Fundament und bewährte Fördergrundlagen; eine davon ist das Kulturkonzept 2016. Darin werden für die nächsten vier Jahre Schwerpunkte gesetzt. An der Kulturbegegnung in Heiden haben die...

Die Denkmalpflegen der Schweiz und die Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE laden zu den 23. Tagen des Denkmals ein: Am kommenden Wochenende 10./11. September können sonst kaum beachtete Oasen der Geschichte unter kundiger Leitung...

Der erste Literaturland Schreibwettbewerb des Amtes für Kultur Appenzell Ausserrhoden ist entschieden: Sowohl der Jury- als auch der Publikumspreis gehen an Ralf Bruggmann. Der 39-jährige Autor aus Speicher wurde an der Preisverleihung am Samstag in...

Wieder einmal in sein Lieblingsmuseum gehen – oder doch mal in ein anderes? Der Internationale Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016, bietet Gelegenheit, einen Tag lang unentgeltlich mehrere Museen im Appenzellerland zu besuchen, im schönsten oder...

Nach der Publikation der "Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz" im Jahr 2012 beginnt im Mai 2016 die erste Überarbeitung. Die Volkskundlerin Birgit Langenegger wurde von den Kulturbeauftragten der Ostschweizer Kantone mit der...

Amt für Kultur

  • Landsgemeindeplatz 5
  • 9043 Trogen
  • T: +41 71 353 67 48