Inhalt

Archiv

Der Regierungsrat verleiht Paul Giger den kantonalen Kulturpreis 2015. Die Ausserrhoder Regierung zeichnet damit einen Musiker aus, der ein aussergewöhnlich reiches musikalisches Werk geschaffen hat. Seit vielen Jahren wirkt und wohnt Giger in...

Der Regierungsrat hat für die Jahre 2015, 2016 und 2017 für die Unterstützung von sieben Museen, vier Bibliotheken, sieben Kulturinstitutionen von kantonaler Bedeutung und vier ausserkantonalen Institutionen jährlich insgesamt 1,029 Mio. Franken aus...

Unter dem Namen "kklick - Kulturvermittlung Ostschweiz" lancieren die drei Kantone Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen und Thurgau eine gemeinsame Plattform für Kulturvermittlungsangebote. Ab sofort können sich Lehrerinnen und Lehrer sowie weitere...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die zweite Tranche 2014 an Fördergesuchen um Beiträge aus dem Kulturfonds behandelt und auf Empfehlung des Kulturrates für fünf Projekte insgesamt Fr. 65‘500 gesprochen. 43 weitere Projekte hat das...

Dieser Tage wird das neue Obacht Kultur verschickt, es schenkt auf vielfältige Weise dem Bläss besondere Aufmerksamkeit. Daneben gibt das Kulturblatt Rechenschaft über die vom Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden im Rahmen der ersten...

Zum zweiten Mal beteiligen sich die Museen im Appenzellerland gemeinsam am internationalen Museumstag vom 18. Mai. Das Motto dieser weltweiten Veranstaltung lautet dieses Jahr "Netzwerk Museum". Das kommt dem Appenzellerland sehr entgegen: So bilden...

Die Kulturlandsgemeinde 2014 geht an die Ränder: In Schönengrund fragt das Festival am 3. und 4. Mai nach dem Verhältnis von Zentrum und Peripherie, Mitte und Rand. Es gibt Debatten, Kunst und Spiele. Gastrednerin am Sonntag ist die Schriftstellerin...

"Immer" ist der Titel der Skulptur des Innerrhoder Künstlers Stefan Inauen, die er im Rahmen der Ausstellung "MosAIk der anderen ARt" geschaffen hat und die als Geschenk der Ernst Hohl-Kulturstiftung nun Appenzell Ausserrhoden überreicht wurde. Die...

Zusätzliche Informationen

Amt für Kultur

Landsgemeindeplatz 5
9043 Trogen
T: +41 71 353 67 48