Inhalt

Weiterbildungen / Nachqualifikationen

Weiterbildungen sind passende Gelegenheiten sich mit neuen oder eher unbekannten Ansätzen auseinanderzusetzen, Gewohntes zu hinterfragen, Ideen zu sammeln und den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen zu pflegen. Wir bieten themenspezifische sowie stufenspezifische Weiterbildungen und Austauschtreffen für verschiedene Fachgruppierungen und -personen an.

Weiterbildungen Übersicht

Anmeldung für die folgenden Kurse

Anmeldungen für die folgenden Weiterbildungen bitte mit Angabe von Namen, Vornamen, Privatadresse, Schulort,  Kurs und Datum an marianne.goeldi@ar.ch

(Beispiel: Muster, Dora, Musterstrasse 4, PLZ, Ort, Schulort, Kurs NaTech 5/6, 08.12.2018.)

Medien und Informatik

Mit der Einführung des neuen Lehrplans Volksschule Appenzell Ausserrhoden wurde auch der Modullehrplan "Medien und Informatik" in Kraft gesetzt.

Das Konzept Medien und Informatik beschreibt die Rahmenbedingungen. Bei Medien und Informatik besteht eine Übergangsfrist von 5 Jahren. Das Schuljahr 2017/18 wird als Übergangsjahr betrachtet.

Zu den Weiterbildungsangeboten

Leitfaden ASS – Einführung und Weiterbildung

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen
Michaela Cappello bietet am 4. Juli von 17.00 - 18.30 Uhr eine Online-Veranstaltung zum "Leitfaden zur Integration von Lernenden mit Autismus-Spektrum-Störung" und die damit verbundenen Begleitangebote für die Pädagogischen Kernteams an. Über einen ZOOM Link können sich Interessierte ohne Voranmeldung am 4. Juli ab 16.45 Uhr in die Veranstaltung einloggen. Weitere Informationen 

Informationen zu den Begleitangeboten, zum Leitfaden und zur Förderung von Lernenden mit ASS (3 x 2.5 Stunden im Schuljahr 2022/23, Termine) mit Anmeldeschluss
bis 19. August 2022 sind hier zu finden.

Gestalten

Gestalten AR - Stärkung der Fachkompetenzen
Angebote: 1. Semester 2022/2023

Hotline Telefon / Mail - Erklärvideo
(von 12. August 2022 – 31. Januar 2023 ohne unterrichtsfreie Zeiten)
Die Mailanfragen werden bis spätestens zu den Hotlinezeiten beantwortet.

Angebot                                                                      Angebot
Technisches Gestalten                                                Textiles Gestalten 
1. - 3. Zyklus                                                                1. - 3. Zyklus

Kontakt                                                                        Kontakt 
Peter Walser                                                                 Anita Habermacher
Tel. 079 762 66 06                                                        Tel. 076 448 55 11 (Stv. 078 870 16 08)
admin@dcam.ch                                                           anita.habermacher@schule-wald.ar.ch

Montags 17.00 - 18.00 Uhr                                           Dienstags 16.00 - 17.00 Uhr
 

Offene Werkstätten - Erklärvideo
Textiles Gestalten, 1.- 2. Zyklus - Erklärvideo
Bildnerisches Gestalten, 3. Zyklus
Textiles Gestalten, 3. Zyklus
Technisches Gestalten, 1.- 2. Zyklus
Flächen – was wird daraus?, 1.- 2. Zyklus
Technisches Gestalten, 1.- 3. Zyklus
Töpfern, 1.- 3. Zyklus - Erklärvideo

Weiterbildungskurse
Tipps und Tricks rund ums Töpfern, 1.- 3. Zyklus
Bildnerisches Gestalten Pop-Art Porträt, 1.- 3. Zyklus
Drucktechniken auf Textilien, 1.- 2. Zyklus
Häkelprojekte, 1.- 2. Zyklus
Verbindungen – Holz, Kunststoff und Metall, 2.- 3. Zyklus

Abrufkurse Erklärvideo
Einführung ins Nähen mit der Maschine, 2. Zyklus
Bildnerisches Gestalten:Gefühle und Gesichter, 2. Zyklus
Technisches Gestalten, 2.- 3. Zyklus
Töpfern im Unterricht: Alles rund um den Werkstoff Ton, 1.- 3. Zyklus

 

Alle Werkstätten sind auch offen für weitere interessierte Lehrpersonen.

Bildung Nachhaltige Entwicklung

Hof Baldenwil - Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung, 1. - 3. Zyklus
Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen
Mittwoch, 7. Dezember 2022, 13.30 - 17.00 Uhr (anschliessend Apéro), Hof Baldenwil, Schachen Herisau
Traditionsgemäss widmet das AVS den Weihnachtsanlass dem Thema "Bildung für Nachhaltige
Entwicklung". Wir dürfen für diese Weiterbildung auf dem Hof Baldenwil zu Gast sein. Die Lehrpersonen und weitere Fachpersonen bekommen an diesem Nachmittag die Gelegenheit, den Hof kennen zu lernen und können aus fünf verschiedenen Workshops einen auswählen und vertiefen. Das Gelernte kann danach im Klassenzimmer verwendet werden.
Weitere Informationen 

Walderlebnisraum Gais - Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung (dieser Anlass wurde auf den Frühling verschoben)
freiwilliger Kurs für Lehrpersonen 1. - 3. Zyklus
Mittwoch, 10. Mai 2023, Walderlebnisraum Gais 
Ein Spaziergang im Wald bietet einen wohltuenden Ausgleich zum Alltag. Der Walderlebnisraum Gais bietet die Gelegenheit, das Wissen im Bereich der nachhlatigen Entwicklung zu vertiefen. Zudem erhältst du Ideen für die konkrete Unterrichtsumsetzung und lernst den Walderlebnisraum mit all seinen Facetten besser kennen. Vier spannende Workshops zeigen Möglichkeiten auf, welche im Unterricht umgesetzt werden können.
Weitere Informationen

Mentaltrainingskurs Zusatzkurs

Mentaltraining I und II Zusatzkurs (ausgebucht)
freiwilliger Kurs für Lehrpersonen aller Zyklen.

Samstag, 29.10.2022, 8 Lektionen (6 Std.), Mittelland - Mentaltraining I – Gelassenheit hilft beim Denken
Samstag, 12.11.2022, 8 Lektionen (6 Std.), Mittelland - Mentaltraining II – Spielräume selbstbestimmt nutzen

Es sind oftmals Hindernisse mentaler Art, wie zum Beispiel Konzentrationsstörungen, Nervosität, Sorgen, Ängste und Selbstzweifel und vor allem Stress, die dazu führen, dass die Leistung nicht dem vorhandenen(!) Potenzial entspricht. Dies ist nicht nur im Spitzensport so, sondern gilt auch im beruflichen und privaten Umfeld. Die optimale Nutzung der Ressource ICH zur Bewältigung von Herausforderungen – vor allem ausserhalb der Routine – führt über die Regulation mentaler Prozesse. Weitere Informationen

Schulung Dybuster Lernsysteme

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen und Heilpädagoginnen ab 1. Primarklasse
Mittwoch, 09. November 2022
Kurs Einsteiger und Kurs Fortgeschrittene

Das Schweizer Unternehmen Dybuster entwickelt innovative Lernprogramme für die schulischen Grundfertigkeiten der Rechtschreibung und Mathematik. Die Lernprogramme arbeiten multisensorisch und passen sich individuell an jede lernende Person an. Es kann auch bei Dyslexie und Dyskalkulie auf jedem Niveau gelernt werden.
Die Teilnehmenden lernen die beiden multisensorischen Lernprogramme Orthograph und Calcularis und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht kennen.
Weitere Informationen

 

 

Fallsupervision - herausfordernde Situationen reflektieren

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen und weitere Fachpersonen, 1.-3. Zyklus
Das erste Treffen findet am Mittwoch, 19. Oktober 2022 von 13.30 – 16.00 Uhr statt. Die weiteren Daten werden gemeinsam festgelegt.
In der Fallsupervision können herausfordernde Situationen reflektiert und neue Sichtweisen entwickelt werden. Weitere Informationen

 

 

Treffpunkt Sonderpädagogik

freiwillige Weiterbildung für Lehrpersonen und weitere Fachpersonen insbesondere SHP,
1.-3. Zyklus
Donnerstag, 17. November 2022, 16.30- 19.00 Uhr, Landhaus Teufen, Aula
Weitere Informationen

 

 

Mobbing – Frühzeitig erkennen und handeln

freiwilliger Kurs für Lehrpersonen und weiteres Fachpersonal des 1. und 2. Zyklus
Mittwoch, 23. November 2022, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Schulhaus Landhaus Teufen
Einige Schulkinder werden absichtlich, systematisch und über längere Zeit von anderen Kindern angegriffen. Dagegen kann und muss vorgegangen werden, denn für Betroffene sind es hoffnungslose Situationen. Im Kurs werden die Dynamiken in Konflikt- und Mobbingsituationen systemisch betrachtet. 
Weitere Informationen

 

Berufswahl in der Sekundarschule

Zusammenarbeit Berufsberatung und Lehrpersonen in AR
Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen des 3. Zyklus
Mittwoch, 08. Februar 2023, 13:30 bis 16:00 Uhr, Regierungsgebäude Herisau, Glaspalast

Herzlich eingeladen sind Interessierte und speziell alle Lehrpersonen, die neu in die Funktion der Begleitung im Berufswahlprozess kommen oder einen Refresher zu diversen Themen wünschen. 
Weitere Informationen

Spielerisch zu einer besseren Klassenatmosphäre

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen 1. - 3. Zyklus
Mittwoch, 08. März 2022, Sekundarschule Hörli Teufen
Mit lustvollen Spielen wird das Wohlbefinden der Einzelnen gesteigert, der Umgang miteinander geübt, der Klassengeist gestärkt und Störungen vorgebeugt. Einerseits kann die Lehrperson diese einfach umsetzbaren Sequenzen einplanen, andererseits sollte sie sich immer wieder so einstellen, dass sie auf herausfordernde Unterrichtssituationen möglichst locker und spielerisch reagieren kann. Im Kurs werden geeignete Spiele ausprobiert und mögliche Strategien besprochen. Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Abteilung Regelpädagogik

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 354 71 11

Weitere allgemeine Informationen zur Weiterbildung (rechtliche Grundlagen, Weisungen, Bewilligungsverfahren, Kostenbeteiligung etc.) sind im eHandbuch Volksschule zu finden.

Auskünfte erteilen: