Inhalt

Weiterbildungen / Nachqualifikationen

Weiterbildungen sind passende Gelegenheiten sich mit neuen oder eher unbekannten Ansätzen auseinanderzusetzen, Gewohntes zu hinterfragen, Ideen zu sammeln und den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen zu pflegen. Wir bieten themenspezifische sowie stufenspezifische Weiterbildungen und Austauschtreffen für verschiedene Fachgruppierungen und -personen an.

Weiterbildungen Übersicht

Anmeldung für die folgenden Kurse

Anmeldungen für die folgenden Weiterbildungen bitte mit Angabe von Namen, Vornamen, Privatadresse, Schulort,  Kurs und Datum an marianne.goeldi@ar.ch

(Beispiel: Muster, Dora, Musterstrasse 4, PLZ, Ort, Schulort, Kurs NaTech 5/6, 08.12.2018.)

Medien und Informatik

Mit der Einführung des neuen Lehrplans Volksschule Appenzell Ausserrhoden wurde auch der Modullehrplan "Medien und Informatik" in Kraft gesetzt.

Das Konzept Medien und Informatik beschreibt die Rahmenbedingungen. Bei Medien und Informatik besteht eine Übergangsfrist von 5 Jahren. Das Schuljahr 2017/18 wird als Übergangsjahr betrachtet.

Zu den Weiterbildungsangeboten

Umgang mit dem Schneideplotter (Fortsetzungskurs)

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen TTG, 2. Zyklus, welche den Grundkurs besucht haben
22. September 2021, 14:00 - 18:00 Uhr, Primarschulhaus Landhaus Teufen

Am Kurs werden die folgenden Themen behandelt:

  • Repetition Motive nachzeichnen, Schriften entwerfen und plotten
  • weitere Funktionen kennenlernen:
    - schreiben & plotten
    - print & cut
    - Offset
    - nachzeichnen und ablösen
  • verschiedene Materialien plotten
  • weitere Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen:
    - Foil Quill
    - Stempel
    - Verpackungen

Weitere Informationen

Dybuster-Lernsysteme

Freiwilliger Kurs für Lehrpersonen und Heilpädagoginnen ab 1. Primarklasse
Mittwoch, 3. November 2021

Kurs Einsteiger von 13:45 – 15:45 Uhr
Kurs Fortgeschrittene 16:00 – 18:00 Uhr
Kantonsschule Trogen

Das Schweizer Unternehmen Dybuster entwickelt innovative Lernprogramme für die schulischen Grundfertigkeiten der Rechtschreibung und Mathematik. Die Lernprogramme arbeiten multisensorisch und passen sich individuell an jede lernende Person an. Es kann auch bei Dyslexie und Dyskalkulie auf jedem Niveau gelernt werden. 
Die Teilnehmenden lernen die beiden multisensorischen Lernprogramme Orthograph und Calcularis und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht kennen.

Weitere Informationen

Bildung nachhaltige Entwicklung

Bildung zur nachhaltigen Entwicklung: Zyklenübergreifender "Weihnachtsanlass"
Freiwilliger Kurs für alle Lehrpersonen 1. – 3. Zyklus. 1. Dezember 2021, 13:30 – 17:00 Uhr mit anschliessendem Apéro auf der Schwägalp.
Der jährliche "Weihnachtsanlass" und Grossanlass wird wieder dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet. Traditionsgemäss ist der "Weihnachtsanlass" auch sehr geeignet um die Teamgemeinschaft zu fördern. Aufgegleist sind verschiedene Workshops, die sich mit unterschiedlichen Aspekten von Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Landammann und Regierungsrat Alfred Stricker wird zum Start die Anwesenden begrüssen.  
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Abteilung Regelpädagogik

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 354 71 10

Weitere allgemeine Informationen zur Weiterbildung (rechtliche Grundlagen, Weisungen, Bewilligungsverfahren, Kostenbeteiligung etc.) sind im eHandbuch Volksschule zu finden.

Auskünfte erteilen: