Berufseinführung und Beratung

Wegweiser mit den Begriffen Schwäche und Stärken

Lehrerinnen und Lehrer können sich an die Lehrerinnen-und Lehrerberatung wenden, deren Beratungsverständnis sich an Zielen der guten Schule orientiert. Diese zeichnet sich aus durch:

  • ein gutes Klima
  • eine intensive Kommunikation und Kooperation aller Beteiligten
  • engagierte Lehrkräfte, die sich am Lehrplan orientieren
  • regelmässige Überprüfung der Arbeit im Unterricht.

Schwerpunkte von Beratungen sind:

  • Beratung als Standortbestimmung
  • Beratung als Unterstützung
  • Beratung als Konfliktbewältigung
  • Fachberatung
  • Beratung im Bereich Arbeitstechnik
  • Beratung als Prozessbeobachtung

 

Abteilung Volksschule

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 61 11

Kontaktperson Lehrerinnen- und Lehrerberatung

Franziska Bassanello
franziska.bassanello@ar.ch; T: +41 78 852 02 71