Inhalt

Newsarchiv

Suchen im Newsarchiv

 

Chronologische Suche

Die Steuerkraft der Ausserrhoder Gemeinden ist um 2,5 Prozent zurückgegangen. Teufen weist unverändert die höchste und Hundwil die tiefste Steuerkraft aus.

In den nächsten Tagen wird in Appenzell Ausserrhoden die Steuererklärung 2020 verschickt. Neu können steuerpflichtige Privatpersonen ihre Steuererklärung vollständig elektronisch einreichen; ohne irgendwelche Papierunterlagen nachzureichen.

Der Schalter der Kantonalen Steuerverwaltung öffnet ab 8. Juni 2020 wieder mit den gewohnten Öffnungszeiten. Besprechungen sind jedoch weiterhin grundsätzlich nur auf Voranmeldung hin möglich. Bitte kontaktieren Sie uns für Terminvereinbarungen...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, die Ausgleichszinsen für die Einkommens- und Vermögenssteuern sowie die Gewinn- und Kapitalsteuern ab 1. Juli 2020 auf 0 Prozent zu senken. Mit dieser Massnahme kann die Bezahlung der...

Finanzdirektor Paul Signer hat entschieden, dass die ordentliche Frist zur Einreichung der Steuererklärung 2019 für die gesamte Bevölkerung (natürliche Personen) von Appenzell Ausserrhoden vom 31. März auf den 31. Mai 2020 erstreckt wird. Mit dieser...

Aufgrund der aktuellen Situation wegen des Corona-Virus bleibt der Schalter der Kantonalen Steuerverwaltung bis auf weiteres geschlossen.

Im Internet unter www.ar.ch/steuerverwaltung haben Sie die Möglichkeit Fristverlängerungen, Ratenzahlungen,...

In den nächsten Tagen wird in Appenzell Ausserrhoden die Steuererklärung verschickt. Ab diesem Jahr können Ausserrhoder Steuerpflichtige ihre Steuererklärung neu mit allen Belegen vollständig elektronisch einreichen. Es muss nur noch die...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die Teilrevision 2020 des Steuergesetzes und die entsprechenden Ausführungsbestimmungen per Anfang Jahr in Kraft gesetzt.

Per 1. Januar 2019 werden einige Neuerungen in Kraft treten.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt eine Teilrevision 2020 des Steuergesetzes in die Vernehmlassung. Nötig wurde die Revision aufgrund der geänderten Gesetze auf Bundesebene. Der Regierungsrat will den Kanton nicht nur als...

Zusätzliche Informationen

Kantonale Steuerverwaltung

Gutenberg-Zentrum
Kasernenstrasse 2
9100 Herisau
T: +41 71 353 62 90
F: +41 71 353 63 11

Allgemeine Veranlagungsfragen
Tel.: +41 71 353 63 21

Fragen zur Rechnungsstellung
Tel.: +41 71 353 62 98

Fristverlängerung

Schalter-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 bis 11.30 Uhr

Montag bis Donnerstag
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
13.30 bis 16.00 Uhr

Bei Voranmeldung sind Besprechungen zu anderen Zeiten möglich.