Hauptinhalt

Gesuch um Anpassung der vorläufigen Steuerrechnung

Im System der einjährigen Gegenwartsbesteuerung erhalten Sie für das laufende Steuerjahr eine vorläufige Rechnung. Erst im Folgejahr, nachdem Sie die Steuererklärung eingereicht haben, können wir Ihnen eine definitive Schlussrechnung zustellen.

Damit hohe Nachzahlungen oder Rückerstattungen vermieden werden können, empfehlen wir Ihnen, eine Anpassung der vorläufigen Steuerrechnung aufgrund des voraussichtlichen steuerbaren Einkommens und/oder Vermögens zu verlangen.

Bitte beachten Sie auch den Ausgleichszins. Der Zinssatz beträgt aktuell 0.5 %.
 
Ich wünsche eine angepasste vorläufige Rechnung mit folgenden Einkommens- und Vermögensfaktoren.
(alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden)

Onlineformular

Kantonale Steuerverwaltung

  • Gutenberg-Zentrum
    Kasernenstrasse 2
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 62 90
  • F: +41 71 353 63 11

Allgemeine Veranlagungsfragen
Tel.: +41 71 353 63 21

Fragen zur Rechnungsstellung
Tel.: +41 71 353 62 98

Fristverlängerung

Schalter-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 bis 11.30 Uhr

Montag bis Donnerstag
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
13.30 bis 16.00 Uhr

Bei Voranmeldung sind Besprechungen zu anderen Zeiten möglich.