Inhalt

Beratung

Wir beraten:

- Personen, welche ihren Konsum überdenken möchten
- Kinder von Eltern mit einer Abhängigkeitserkrankung
- Betroffene einer Substanz- oder Verhaltensabhängigkeit
- Menschen, welche riskant oder übermässig Substanzen konsumieren
- Angehörige und Bezugspersonen
- Lehrpersonen
- Arbeitgeber
- Fachpersonen

Unser Angebot:

- Eine freiwillige Beratung ist für Sie mit Wohnsitz in Appenzell Ausserrhoden kostenlos
- Programm nach einem Verstoss gegen das Strassenverkehrsgesetz (kostenpflichtig)
- Indikationsabklärung für eine weiterführende Behandlung
- Informationen über Entzugs- und Therapieeinrichtungen
- Orientierung über medikamentös begleitete Behandlungsformen (Substitution)
- Triage an spezialisierte Fachstellen

Sie handeln. Wir beraten, informieren und vermitteln:

Wir begleiten Sie dabei, Ihren Weg zu finden, indem wir Lösungsorientiert handeln. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt. Wir unterstehen der Schweigepflicht. 

Sie erreichen uns für Fragen oder Auskünfte:

- telefonisch unter 071 791 07 40
- per Mail an suchtberatung@ar.ch   
- via Kontaktformular 
- Anonym über die Online-Beratung 
- per Video mit Skype for Business oder Zoom

Zusätzliche Informationen

Beratungsstelle für Suchtfragen

Oberdorf 4
9055 Bühler
T: +41 71 791 07 40