Hauptinhalt

Berufsausübung als Gesundheitsfachperson

Die Berufsausübung ist einer Bewilligungspflicht unterstellt, unbeachtet ob die Gesundheitsfachperson ihren Beruf in wirtschaftlich selbständiger Tätigkeit oder auch im Angestelltenverhältnis, unter eigener fachlicher Verantwortung, ausübt (z.B. als angestellte Fachperson in einer Gemeinschaftspraxis oder als angestellt geltend in der als juristische Person geführten Praxis).

Anmeldeformulare

Fachstelle Gesundheitsfachpersonen

  • Amt für Gesundheit
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 66 01
  • F: +41 71 353 68 54