Hauptinhalt

Familien, Kinder & Jugendliche

Das Thema Familie geht uns alle an – persönlich und gesellschaftlich. Einerseits ist jede und jeder geprägt durch die eigene Familiensituation. Andererseits führt die Diskussion um Bedeutung und Stellenwert der Familie in der heutigen Zeit unmittelbar zu Grundsatzfragen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Familien sind die Basis unserer Gesellschaft. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Wahrnehmung der Grundbedürfnisse, für das Wohlbefinden und die Entwicklung eines jeden Menschen: sie bietet Schutz, Beistand, Pflege, Wertschätzung, Liebe und Zuneigung. Familien erbringen damit nicht ersetzbare Leistungen für die Gesellschaft. Als solche bedarf sie der gesellschaftlichen Anerkennung.

Mit dem Familienbericht 2006 wurde der Fokus in Appenzell Ausserrhoden vermehrt auf Familien gelegt. Der Regierungsrat legte im Familienleitbild Appenzell Ausserrhoden die Basis für die Koordination und Unterstützung im Kanton. Beleuchtet wurde unter anderem die finanzielle Förderung von Familien im Kanton Appenzell Ausserrhoden mit einem Bericht der Fachhochschule St. Gallen.

2017 wurde mit dem "Familienmonitoring" erstmals eine generationenübergreifende Bevölkerungsbefragung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie durchgeführt.

Ansprechperson Familie, Kinder & Jugend: Carina Zehnder

Abteilung Chancengleichheit

  • Amt für Soziales
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 26
Newsletter abonnieren
Zum Familienportal
www.ar.ch/beratung
Zur PLATTFORM-Veranstaltung
Zur Seite Netzwerk Elternbildung