Beratung für Jugendliche

einer Vereinbarung

Sind Sie mündig und in der Erstausbildung? Benötigen Sie finanzielle Unterstützung von den Eltern? Ist die Höhe der Alimente unklar?

Die Beratungsstelle für Familien informiert Sie bei Fragen zur elterlichen Unterhaltspflicht, wenn Sie noch in der Ausbildung sind. Bei der Suche nach einer guten Lösung mit den Eltern wird die Methode der Familienmediation angewendet. Hier erfahren Sie mehr über dieses Angebot.

Die Jugendberatung der Gemeinde Herisau berät Jugendliche, junge Erwachsene und deren Bezugssystem (Eltern, Lehrer, Lehrmeister usw.) bei Schwierigkeiten in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Familie, mit Kollegen/Kolleginnen, mit Finanzen etc. Zum Angebot mit weiteren Informationen.

Projektverantwortliche: Carina Zehnder

Abteilung Chancengleichheit

  • Amt für Soziales
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 26