Hauptinhalt

Familienmonitoring Appenzell Ausserrhoden

Daughter Helping Father To Cook Meal In Kitchen
Daughter Helping Father To Cook Meal In Kitchen

Der Regierungsrat hat sich im Regierungsprogramm 2016-2019 als Ziel gesetzt, in Appenzell Ausserrhoden attraktive Rahmenbedingungen für Familien sowie betreuende Angehörige zu schaffen. Deshalb führt das Departement Gesundheit und Soziales im Herbst 2017 erstmals eine generationenübergreifende Bevölkerungsbefragung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch. Befragt wurden rund 10'000 Ausserrhoder Einwohnerinnen und Einwohner im Alter von 25 bis 75 Jahren.

Der Themenkatalog reicht von der Wohn- und Erwerbssituation über die Lebensplanung und Freizeitaktivitäten bis hin zur Betreuungssituation von Kindern und kranken oder pflegebedürftigen Angehörigen. Rund 2'500 Personen haben an der Befragung teilgenommen. Die Umfrage war damit repräsentativ.

Kontaktformular / Umfrageergebnisse

Über die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung wird die Öffentlichkeit im Frühling 2018 informiert. Wenn Sie Interesse an den Umfrageergebnissen haben, senden wir Ihnen diese ab Veröffentlichungsdatum gerne in elektronischer Form zu. Füllen Sie hierzu das Formular aus.