Hauptinhalt

Bisherige Aktivitäten

Aktivitäten bisher

  • Mann sein heute - ein Workshop für Chancengleichheit im Familienalltag für Paare vom 14. März 2015. (Impulsreferat)

  • Rollentausch: Das Projekt verfolgte das Ziel, Männer und Frauen, Paare sowie Unternehmen für Chancengleichheit im Alltag und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu sensibilisieren, zu Diskussionen anzuregen und wenn möglich für konkrete, möglichst nachhaltige Schritte zu gewinnen.

  • Vätergeschichten in Unternehmen: Ein Projekt, das die Rolle der Väter auf unkonventionelle Art und Weise in den Berufsalltag holt. 

  • Fair trennen und scheiden: Zwei interdisziplinäre Veranstaltungen für Fachleute vor dem Hintergrund der gemeinsamen elterlichen Sorge 2014, wonach diese künftig unabhängig vom Zivilstand der Eltern zur Regel wird.
    ◊ Info + Diskussion mit der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) → rechtlichen Grundlagen und Abläufe: Referat von Fredy Morgenthaler, Behördenmitglied KESB und Jolanda Oelke, Präsidentin KESB
    ◊ Infos + Diskussion zur Umsetzung → Referat 1, Referat 2 Oliver Hunziker, Präsident VeV Schweiz (Verein verantwortungsvoll erziehende Väter und Mütter), schweizerische Vereinigung für gemeinsame Elternschaft (GeCoBi), Gründer des Väterhaus „ZwüscheHalt“ sowie das Referat von Andrea Mattenberger, Dipl. Trennungsberaterin und Alimentenfachfrau SVA beim Trennungskreis Aargau

  • Wenn weniger mehr ist – der Teilzeitmann: PLATTFORM06-Veranstaltung vom 3. November 2014

  • Männerwelten: Öffentliche Ringvorlesungen der FHS St.Gallen in Herisau am 13. November 2014

Abteilung Chancengleichheit

  • Amt für Soziales
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 26
Newsletter abonnieren
Zur Infothek
www.ar.ch/beratung
Zur PLATTFORM-Veranstaltung
Zur Seite Netzwerk Elternbildung