Inhalt

Frauentreff - Empowerment für Migrantinnen

Der Frauentreff bietet Kontakte, Begegnungen, Informationen und einen Austausch zwischen Frauen mit Migrationshintergrund. Die Treffs sind regional organisiert und werden in der jeweiligen Sprache der Teilnehmerinnen durchgeführt.

Zum Flyer


Moderatorinnen Frauentreff AR

Foto Moderatorin Arabisch

Arabisch: Nirmeen Shahadeh

Mehr
Foto Moderatorin Portugiesisch

Portugiesisch: Anne Zesiger

Mehr
Foto Moderatorin Spanisch

Spanisch: Felicia Kunz

Mehr
Bild Suche weitere Moderatorinnen

Moderatorin werden

Wir sind auf der Suche nach Moderatorinnen im Kanton und in diversen Sprachen. Falls Sie selbst interessiert sind, Moderatorin im Frauentreff zu werden, freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme....

Mehr
Foto Moderatorin Deutsch

Deutsch: Tanja Deinhardt

Mehr
Foto Moderatorin Russisch

Russisch: Marharyta Leliuk

Mehr
Foto Moderatorin Ukrainisch

Ukrainisch: Olena Genc

Mehr

Aktivitäten und Informationen

Frauentreff Deutsch

Frauentreff Russisch:

Besuchen Sie die Facebook-Gruppe des russischen Frauentreffs: https://www.facebook.com/groups/847038389026992/?ref=share

Weitere Aktivitäten und News

Weitere Aktivitäten und News folgen. Für weitere Kontaktangaben und Informationen kontaktieren Sie bitte Evelina Brecht.

Videos und Informationen

Deutsch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI stellt die INFI und die Angebote im Kanton vor.

Griechisch

Irina Wedlich, Familien-, Kinder- und Jugendbeauftragte in Appenzell Ausserrhoden, unterstütz den Frauentreff auf Griechisch und präsentiert die INFI und die Angebote im Kanton.

Portugiesisch

Anne Zesiger, Moderatorin des Frauentreffs auf Portugiesisch, präsentiert die INFI, den Frauentreff und die Angebote im Kanton.

Spanisch

Felicia Kunz, Moderatorin des Frauentreffs auf Spanisch, präsentiert die INFI und die Angebote im Kanton.

Albanisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Englisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Griechisch

Irina Wedlich, Familien-, Kinder- und Jugendbeauftragte, berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Ukrainisch

Olena Genc, Moderatorin des Frauentreffs auf Ukrainisch, berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Englisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI stellt die INFI und die Angebote im Kanton vor.

Italienisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI stellt die INFI und die Angebote im Kanton vor.

Russisch

Marharyta Russu, Moderatorin des Frauentreffs auf Russisch, präsentiert die INFI und die Angebote im Kanton.

Ukrainisch

Olena Genc, Moderatorin des Frauentreffs auf Ukrainisch, präsentiert die INFI und die Angebote im Kanton.

Deutsch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Französisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Italienisch

Evelina Brecht, Leiterin Informationsstelle Integration INFI berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Russisch

Marharyta Russu, Moderatorin des Frauentreffs auf Russisch, berichtet über mehrsprachige Covid-19 Informationen.

Was ist Frauentreff

Der Frauentreff bietet Kontakte, Begegnungen, Informationen und einen Austausch zwischen Frauen mit Migrationshintergrund. Die Treffs sind regional organisiert und werden in der jeweiligen Sprache der Teilnehmerinnen durchgeführt.

Sie erhalten die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, soziale Kontakte aufzubauen. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Informationen aus allen Lebensbereichen: Familie und Freizeit, Deutschkurse, Bildung, Gesundheit, Versicherungen, Arbeit, Steuern usw.

Aktuell bieten wir Frauentreffs auf Spanisch, Portugiesische, Arabisch und Russisch an. Den Kontakt der Moderatorinnen finden Sie unten in den Bildern. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation finden jedoch aktuell keine Treffs statt. Gerne stehen Ihnen die Moderatorinnen bei Fragen und Auskünften zur Verfügung und informieren Sie über die nächsten Schritte und Aktivitäten. 

Für weitere Detailinformationen kontaktieren Sie Frau Evelina Brecht. Falls Sie selbst daran interessiert sind in Ihrer Sprache einen Frauentreff zu führen, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Flyer

Kontaktperson: Evelina Brecht

Zusätzliche Informationen

Abteilung Chancengleichheit

Amt für Soziales
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 26