Informationsstelle Integration INFI

Wortsammlung INFI

Die Informationsstelle Integration INFI ist eine Anlauf- und Informationsstelle für Migrantinnen und Migranten.

Die INFI führt mit den neu aus dem Ausland zuziehenden Menschen Erstinformationsgespräche durch und vermittelt konkrete Integrationsförderangebote. Sie ist für Ausländerinnen und Ausländer auch Anlaufstelle für Alltagsfragen und betreibt eine Internet-Informationsplattform.

Auf der Website «Leben-in-AR.ch» befinden sich viele nützliche Informationen zum Leben und Wohnen im Kanton Appenzell Ausserrhoden.

Öffnungszeiten und Anfahrt INFI

Sie finden die Informationsstelle Integration INFI an folgender Adresse:

Amt für Soziales
Informationsstelle Integration INFI
Sonnenhof 1
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 61

Öffnungszeiten Schalter (offene Sprechstunde): Jeden Montag von 9.00 bis 12.30 Uhr
Telefonisch erreichbar: Montag, Dienstagmorgen und Donnerstag

http://www.leben-in-ar.ch

Lageplan

Erstinformationsgespräch

Am Erstinformationsgespräch informieren wir die Migrantinnen und Migranten über die Lebensbedingungen, ihre Rechte und Pflichten und über spezielle Integrationsförderangebote für Ausländerinnen und Ausländer. Diese Informationen helfen, sich in der neuen Umgebung und im neuen Wohnkanton zurechtzufinden.

Wir sprechen über den persönlichen Informationsbedarf in den Themen Bildung, Gesundheitswesen, Versicherungswesen, Arbeit und Steuern, Sprachkurse usw. Wie sieht das Bildungssystem aus? Wie funktioniert die Arbeitswelt oder wie finden man Arbeit? Was ist eine Krankenkasse und welche Versicherungen müssen abgeschlossen werden? Was sind Steuern? Wo kann man Deutsch lernen? Wir haben die Antworten und vermitteln konkrete Hilfestellungen.

Die Einwohnerkontrollen vereinbaren mit den Zuziehenden einen Termin für das Erstinformationsgespräch im Rahmen des Anmeldeprozesses. Das Gespräch dauert etwa eine Stunde und wird durch die INFI in Herisau durchgeführt. Bei ungenügenden Deutschkenntnissen wird die INFI eine dolmetschende Person beiziehen.

Das Merkblatt zum Erstinformationsgespräch in mehreren Sprachen ist hier erhältlich.

deutschalbanischenglischitalienischportugiesischserbokroatischtürkisch

Abteilung Chancengleichheit

  • Amt für Soziales
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 26