Hauptinhalt

Familienergänzende Kinderbetreuung

Die Angebote familienergänzender Kinderbetreuung sind ein wesentlicher Faktor, wenn es um Familienfreundlichkeit und die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht. 2014 legte das Amt für Soziales, Abteilung Chancengleichheit den Schwerpunkt darauf, die Bedürfnisse und Herausforderungen der Akteurinnen und Akteure in der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton kennen zu lernen.

Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse wurde eine Ist-Analyse erstellt. Als erste unterstützende Massnahme ist eine Mitfinanzierung von Weiterbildungen für kita-Mitarbeitende vorgesehen um die Qualität der Betreuung zu sichern und fördern. Zusätzlich stehen wir unterstützend und koordinierend zur Seite, beispielsweise als Ansprechpartner bei Gesuchen um Fördergelder beim Bundesamt für Sozialversicherungen BSV.

Eine Übersicht der Angebote im Kanton Appenzell Ausserrhoden sowie Informationen über rechtliche Grundlagen wie auch weitere Organisationen im Bereich der Familienergänzende Betreuung sind auf unserer Infothek zu finden.

Projektverantwortliche: Carina Zehnder

Abteilung Chancengleichheit

  • Amt für Soziales
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 64 26
Newsletter abonnieren
Zur Infothek
www.ar.ch/beratung
Zur PLATTFORM-Veranstaltung
Zur Seite Netzwerk Elternbildung