Inhalt

Orientierungstag / Rekrutierung

Für die Stellungspflichtigen führt der Kanton jeweils in den ersten Monaten des Jahres einen Orientierungstag durch. Dieser richtet sich - auf freiwilliger Basis - auch an interessierte Frauen. Die jungen Leute erfahren an diesem Tag viel Wissenswertes über die Armee, den Zivilschutz/Bevölkerungsschutz und den Zivildienst. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen "Jobs" im Militär oder im Zivilschutz und werden so optimal auf die Rekrutierung in Mels vorbereitet. Mit jedem Teilnehmer wird dann der Termin für die Rekrutierung festgelegt. Dabei werden nach Möglichkeit auch die Anliegen der Arbeitgeber bzw. der Schulen berücksichtigt.

Orientierungstage 2021

Die Orientierungstage finden in der Zeit vom 10.03. bis 24.03.2021 statt.

Die Stellungspflichtigen des Jahrganges 2003 werden ca. 6 Wochen vorher mit einem Aufgebot ins Zeughaus Ebnet, Schützenstrasse 1, 9100 Herisau eingeladen. Die Teilnahme ist obligatorisch. Interessierte Frauen sind ebenfalls herzlich willkommen. Letztere melden sich bitte vorgängig beim Kreiskommando. 

Link zur vordienstlichen Ausbildung

Rekrutierung

Nach dem Orientierungstag folgt die Rekrutierung. Diese findet im Rekrutierungszentrum Mels statt und dauert 1-3 Tage (Übernachtung im Rekrutierungszentrum Mels). Der definitive Rekrutierungstermin wird am Orientierungstag festgelegt. 

Zusätzliche Informationen

Amt für Militär und Bevölkerungsschutz

Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 353 62 28
Öffnungszeiten
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr