Hauptinhalt

Betreibungsämter

Die drei Betreibungsämter in Appenzell Ausserrhoden (Herisau, Teufen und Heiden) sind die Vollstreckungsbehörden für sämtliche betreibungsrechtlichen Verfahren, vom Einleitungsverfahren bis und mit Zwangsvollstreckungsverfahren. Sie handeln nach den einschlägigen Bestimmungen des Schweizerischen Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). Sie werden gemäss eidgenössischer und kantonaler Gesetzgebung geführt. Kantonale Aufsichtsbehörde über das Betreibungswesen ist das Obergericht.

Das Betreibungsamt Appenzeller Hinterland in Herisau ist zuständig für die Gemeinden Herisau, Hundwil, Schwellbrunn, Waldstatt, Schönengrund und Urnäsch.

Das Betreibungsamt Appenzeller Mittelland in Teufen ist zuständig für die Gemeinden Teufen (inkl. Niederteufen und Lustmühle), Bühler, Gais, Speicher (inkl. Speicherschwendi), Trogen und Stein.

Das Betreibungsamt Appenzeller Vorderland in Heiden ist zuständig für die Gemeinden Heiden, Walzenhausen, Wolfhalden, Lutzenberg, Grub, Wald, Reute und Rehetobel.

Ämtersuche, Auskünfte und Formulare über folgende Links

Betreibungsamt Appenzeller Hinterland

  • Poststrasse 6
    Postfach 1160
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 354 54 80
  • F: +41 71 354 54 18
  • Bürozeiten
  • Mo 8 bis 11.30 Uhr / 14 bis 18 Uhr
    Di-Do 8 bis 11.30 Uhr / 14 bis 17 Uhr
    Fr 8 bis 16 Uhr

Betreibungsamt Appenzeller Mittelland

  • Gremmstrasse 6
    Postfach 48
  • 9053 Teufen
  • T: +41 71 335 00 19
  • F: +41 71 333 26 21
  • Bürozeiten
  • 8 bis 11.30 Uhr / 14 bis 16.30 Uhr

Betreibungsamt Appenzeller Vorderland

  • Paradiesweg 2 / Haus Eden
    Postfach 42
  • 9410 Heiden
  • T: +41 71 891 33 55
  • F: +41 71 891 33 59
  • Bürozeiten
  • 7.30 Uhr bis 12 Uhr / 13 bis 17 Uhr, montags bis 19 Uhr