Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonspolizei

Am Dienstag, 17. November 2020, ist auf der Schwägalp ein Motorradfahrer zu Fall gekommen. Er wurde dabei verletzt und mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

In Gais ist am Montagmorgen, 16. November 2020, ein Fussgänger von einem Personenwagen erfasst worden und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag, 15. November 2020, ein Motorfahrradfahrer in der Speicherschwendi bei einer Kollision mit einem Personenwagen zugezogen.

Am Samstagnachmittag, 14. November 2020, ist es in Trogen zu einem Selbstunfall einer E-Bike Lenkerin gekommen. Die Frau hat sich dabei verletzt und musste mit der Rega ins Spital überführt werden.

Am Freitag, 13. November 2020, hat ein unbekannter Mann in einem Coiffeurgeschäft in Herisau eine Angestellte mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

Hoher Sachschaden ist am frühen Samstagmorgen, 14. November 2020, bei einem Selbstunfall in Gais entstanden.

Leichte Verletzungen hat sich am Freitag, 13. November 2020, ein Fussgänger bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Teufen zugezogen.

In Herisau ist am frühen Mittwochmorgen, 11. November 2020, eine unbekannte Täterschaft in einen Gewerbebetrieb eingebrochen. Als ein Anwohner, welcher Geräusche festgestellt hatte, Nachschau hielt, ergriffen die Einbrecher die Flucht. Die...

Leichte Verletzungen hat sich am Montagmittag, 9. November 2020, eine Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Personenwagen in Bühler zugezogen.

Unbestimmte Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag, 8. November 2020, eine Fahrradfahrerin bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Bühler zugezogen.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.