Inhalt

Auffahrkollision in Waldstatt

Sachschaden ist am Donnerstag, 21. Mai 2020, bei einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen in Waldstatt entstanden.

Um 15.10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer auf der Mooshaldenstrasse in Richtung Herisau. Als ein vor ihm in gleicher Richtung fahrender Lenker seinen Personenwagen vor der Einfahrt in die Herisauerstrasse abbremste, realisierte dies der nachfolgende Motorradlenker zu spät und prallte in der Folge gegen das Heck des Personenwagens.

Am Motorrad und dem Personenwagen entstand Schaden in der Höhe von einigen Hundert Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21