Auto macht sich selbständig

Bei einem Verkehrsunfall in Heiden ist am Mittwoch, 13. März 2019, eine 75-jährige Frau verletzt worden.

Eine 75-jährige Autolenkerin fuhr  um 13.15 Uhr auf der Quartierstrasse Sonnhalde bergwärts. Nachdem die Frau das Fahrzeug kurz zum Stillstand gebracht hatte, rollte der Wagen samt Lenkerin unkontrolliert rückwärts die Strasse hinab und kollidierte mit einem parkierten Lieferwagen. Gemäss Aussagen der Lenkerin konnte sie den Wagen nicht mehr abbremsen. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Die Rentnerin begab sich selbständig zu einem medizinischen Untersuch.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.