Hauptinhalt

Auto übersehen

Am Dienstagmorgen, 13. Februar 2018, kam es in Herisau zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Es entstand Sachschaden.

Um 9.30 Uhr bog eine 57-jährige Autolenkerin bei der Coop-Tankstelle nach links in Richtung Gossau in die Alpsteinstrasse ein. Dabei übersah sie einen Personenwagen, welcher auf der Hauptstrasse in Richtung Waldstatt fuhr. Es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen den Fahrzeugen. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Verletzt wurde niemand.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.