Inhalt

Einschleichediebstahl in Bühler

In der Nacht auf Dienstag, 14. Januar 2020, ist es in Bühler zu einem Einschleichediebstahl in ein Wohnhaus gekommen. Die Täterschaft entwendete Bargeld und elektronische Gegenstände.

Eine bislang unbekannte Täterschaft schlich in den frühen Morgenstunden durch eine offenstehende Garage in den Wohnbereich eines Zweifamilienhauses ein. Während die Bewohner schliefen, suchte die Täterschaft die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen ab und verliess die Örtlichkeit unbemerkt wieder.

Es wurden Bargeld und elektronische Gegenstände im Wert von rund Fr. 4‘000.-- entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21