Inhalt

Kollision im Kreisel

In Herisau hat sich am Montagmorgen, 18. Mai 2020, eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 60-jähriger Automobilist von der Industriestrasse kommend in den Schwänlikreisel ein. Dabei kam es mit einem Personenwagen, welcher bereits im Kreisverkehr fuhr, zur Kollision. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21