Mit Fahrrad gestürzt

Am Mittwochvormittag, 10. Juli 2019, ist in Heiden ein Fahrradfahrer mit seinem Bike gestürzt und hat sich dabei verletzt. Er wurde ins Spital überführt.

Kurz vor 10.00 Uhr fuhr ein 65-jähriger Fahrradfahrer die Täschenstrasse abwärts. Im Bereich des Einlenkers zur Gerbestrasse konnte der Mann sein Bike nicht mehr bremsen und er stiess zuerst gegen ein parkiertes Auto und anschliessend gegen einen Container, wo er schliesslich zu Fall kam. Durch den Sturz erlitt der Biker unbestimmte Verletzungen an der Schulter und Schürfungen. Der aufgebotene Rettungsdienst betreute den Mann am Unfallort und überführte diesen anschliessend ins Spital. Ob die Unfallursache im Zusammenhang einer durch den Velofahrer selbst durchgeführten Reparatur steht, wird derzeit durch die Kantonspolizei abgeklärt.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.