Hauptinhalt

Rollerfahrer übersehen

Am Dienstag, 10. Oktober 2017, ist es in Teufen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Der Rollerlenker wurde verletzt.

Am Dienstag, 13.35 Uhr, fuhr eine 52-jährige Automobilistin an der Speicherstrasse in die Hauptstrasse ein und beabsichtigte in Richtung Dorf zu fahren. Dabei übersah sie einen 56-jährigen Rollerfahrer, welcher von Teufen in Richtung Speicher unterwegs war und es kam zu einer Kollision. Der Zweiradfahrer kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.