Selbstunfall mit Auto

Am Montag, 12. August 2019, ist es in Grub/AR zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Es entstand Sachschaden.

Um 06.50 Uhr fuhr eine 56-jährige Automobilistin auf der Hauptstrasse von Eggersriet in Richtung Heiden. Bei der Örtlichkeit Halten geriet die Lenkerin wegen eines Sekundenschlafes über den rechten Strassenrand und kollidierte mit einem Gartenzaun, worauf sich das Auto um die eigene Achse drehte. Die Autolenkerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Anfragen an den Mediendienst

medien.kapo@ar.ch

Bearbeitung zu Bürozeiten.